Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «A»:

  1. Aktinische Keratose - Therapie Aktinische Keratose - Therapie
    Die Behandlung der Aktinischen Keratose richtet sich nach der Lokalisation und der Größe der Hautveränderung. Folgende Behandlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:Chirurgische EntfernungVereisung mit flüssigem Stickstoff (Kryotherapie)Abtragen mithilfe eines Lasers (z.B. Erbium-Yag Laser)Abt...
  2. Aktinische Keratose - Ursachen Aktinische Keratose - Ursachen
    Aktinische Keratosen entstehen vor allem durch chronische Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung, speziell Sonnenlicht (deshalb auch der Begriff "solare Keratose"). Im Lauf von mehreren Jahrzehnten verändern sich die Zellen in der Oberhaut. Die Ursache hierfür sind Schäden im Erbgut der H...
  3. Aktinische Keratose - Vorbeugen Aktinische Keratose - Vorbeugen
    Die Ursache der Aktinischen Keratosen ist eine zu intensive Sonnenbestrahlung. Vorbeugen ist daher einfach: Vermeiden Sie in Zukunft zu viel direkte Sonnenstrahlung und schützen Sie Ihre Haut mit Sonnenschutzcremes (mit hohem Lichtschutzfaktor) und Textilien. Besonders Sonnenbrände in der Kindheit...
  4. Akustikusneurinom Akustikusneurinom
    Ein Akustikusneurinom ist ein aus Binde- und Nervengewebe bestehender gutartiger Tumor, der von den Schwann'schen Zellen des VIII. Hirnnerven, dem Hör- und Gleichgewichtsnerven (Nervus vestibulocochlearis), ausgeht und im Kleinhirnbrückenwinkel oder im inneren Gehörgang gelegen ist. D...
  5. Akustikusneurinom (Kleinhirnbrückenwinkeltumor) Akustikusneurinom (Kleinhirnbrückenwinkeltumor)
    BeschreibungDas Akustikusneurinom (AN) ist eine Geschwulst des Hör- und Gleichgewichtsnervs (achter Hirnnerv). Der Tumor ist gutartig und geht von den sogenannten Schwann'schen Zellen aus, die den Nerv umhüllen. Mediziner bezeichnen den Tumor daher auch als Schwannom.Meistens wächst das Akustikus...
  6. Akustikusneurinom - Diagnose Akustikusneurinom - Diagnose
    Blick ins Ohr und GehirnÄrzte können ein Akustikusneurinom durch verschiedene Untersuchungen schon sehr früh entdecken. An erster Stelle steht die Befragung des Patienten (Anamnese) und die Untersuchung durch den HNO-Arzt oder Neurologen.Da das Akustikusneurinom das Hörvermögen beeinträchtigt ...
  7. Akustikusneurinom - Prognose Akustikusneurinom - Prognose
    Je früher, desto besserBei rechtzeitiger Diagnose und Therapie ist die Prognose eines Akustikusneurinoms gut. Es ist jedoch möglich, dass eingetretene Hörstörungen bestehen bleiben.Meist lässt sich das Neurinom operativ restlos entfernen (Komplettresektion). Wenn die Tumorkapsel nicht entfernt ...
  8. Akustikusneurinom - Symptome Akustikusneurinom - Symptome
    Erste AnzeichenAkustikusneurinome wachsen sehr langsam. Sie haben eine feste Hülle und bilden keine Absiedelungen (Metastasen). Beschwerden entstehen erst, wenn das Neurinom auf den Hör- und Gleichgewichtsnerv und später auf weiter entfernte Hirnnerven und -areale drückt.Das häufigste Symptom e...
  9. Akustikusneurinom - Therapie Akustikusneurinom - Therapie
    Beim Akustikusneurinom bieten sich folgende Therapiemöglichkeiten an: Abwarten (konservativ), Operation oder Strahlentherapie.AbwartenBei kleinen Akustikusneurinomen mit einem Durchmesser unter einem Zentimeter entscheiden sich Mediziner oft für ein sogenanntes kontrolliertes Abwarten. Dabei über...
  10. Akustikusneurinom - Ursachen Akustikusneurinom - Ursachen
    Die Zellen, aus denen das Akustikusneurinom hervorgeht, sind die sogenannten Schwann´schen Zellen. Sie bilden eine Isolierschicht um den Nerv, vergleichbar mit der Plastikhülle eines Kabels. Diese Hülle sorgt dafür, dass der Nerv elektrische Signale schnell weiterleiten kann. Im Verlauf der Hirn...
  11. Akustisches Trauma (Knalltrauma) Akustisches Trauma (Knalltrauma)
    PhotodiscBeschreibungUnter den Überbegriff des akustischen Traumas fallen das Explosionstrauma, das Knalltrauma und der akute Lärmschaden (Lärmtrauma). Unterschieden wird nach den Lärmquellen und ihren Auswirkungen auf das Gehör. Allen gemeinsam ist, dass eine kurzzeitige Lärm- und Druckbelas...
  12. Akute Bauchschmerzen - Diagnose Akute Bauchschmerzen - Diagnose
    Um die Ursache der akuten Bauchschmerzen aufzuspüren, fragt der Arzt verschiedene Merkmale des Schmerzes ab. Diverse Untersuchungen helfen ebenfalls bei der Diagnosestellung.TastuntersuchungSpannt sich die Bauchmuskulatur bei einer Tastuntersuchung automatisch an, ist dies ein Zeichen für ein ge...
  13. Akute Bauchschmerzen - Symptome Akute Bauchschmerzen - Symptome
    SchmerzformenDas persönliche Schmerzempfinden ist ein wichtiges Kriterium, will man akuten Bauchschmerzen auf den Grund gehen. Mediziner unterscheiden hierbei viszerale von somatischen Schmerzen:Viszerale Schmerzen fühlen sich dumpf an und betreffen diffus den gesamten Bauch. Sie entstehen, wenn s...
  14. Akute Bauchschmerzen - Therapie Akute Bauchschmerzen - Therapie
    So vielfältig die Ursachen von akuten Bauchschmerzen sind, so unterschiedlich gestaltet sich auch die Behandlung. Hat jemandem zum Beispiel nur ein zu fettiges Essen "auf den Magen geschlagen", reicht häufig schon ein Tag mit leichter Kost und viel Kamillentee, um die Beschwerden zu vertreiben. St...
  15. Akute Bauchschmerzen - Ursachen Akute Bauchschmerzen - Ursachen
    Vielfältige UrsachenEs gibt zahlreiche Gründe für akute Bauchschmerzen. In vielen Fällen steckt eine harmlose Ursache dahinter. Das kann ein zu fettiges oder zu üppiges Abendessen sein oder hastiges Runterschlingen einer Mahlzeit zwischen zwei Terminen. Das Essen "schlägt dann auf den Magen" o...