Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «A»:

  1. Allergie - Diagnose Allergie - Diagnose
    Die Suche nach einem Allergie-Auslöser verlangt kriminalistisches Gespür - und ein genaues Diagnoseverfahren. Denn Tausenden möglichen Auslösern steht eine Handvoll Symptome gegenüber. Ganz selten ist der Zusammenhang zwischen einem Fremdstoff und einer Überreaktion so klar wie etwa bei einer ...
  2. Allergie - Die Psyche spielt mit Allergie - Die Psyche spielt mit
    Photocase.de/shybuuuNiesattacken beim Anblick von Katzenfotos? Das gibt’s nicht, mögen Sie denken. Doch - denn bei Allergien spielt auch die Psyche mit. Niesattacken, Luftnot und Augenjucken lassen sich bei manchen Allergikern hervorrufen, ohne dass sie überhaupt mit der allergieauslösenden Su...
  3. Allergie - Reizlose Wäsche Allergie - Reizlose Wäsche
    PhotoDiscAllergischer StoffmixEnzyme, amphotere Tenside, optische Aufheller, Duftstoffe, Metalle - das alles sind Substanzen in Waschmitteln, die Allergien auslösen können. Wer zu allergischen Hautreaktionen neigt, kann beim Kontakt mit Waschmitteln überempfindlich reagieren.Vor allem Menschen m...
  4. Allergie - Symptome Allergie - Symptome
    Es gibt vier verschiedene Allergie-Typen. Die Symptome hängen von der Art der Allergie ab.Typ I Soforttyp-AllergieDas Immunsystem reagiert unmittelbar nach dem Kontakt mit dem Allergen. Vermittelt wird die allergische Sofortreaktion durch sogenannte Immunglobulin-E-Antikörper, die auf bestimmten K...
  5. Allergie - Therapie Allergie - Therapie
    Das Wichtigste bei der Allergie-Behandlung ist die Vermeidung der Allergie-auslösenden Substanzen (Allergene).HyposensibilisierungEine weitere Möglichkeit der Therapie ist die sogenannte Hyposensibilisierung (spezifische Immuntherapie). Ziel dieser Behandlung ist es, das Immunsystem langsam an das...
  6. Allergie - Ursachen Allergie - Ursachen
    Eine Allergie entwickelt sich erst, nachdem das Immunsystem mindestens einmal in Kontakt mit der allergieauslösenden Substanz (Allergen) gekommen ist. Bei dieser ersten Begegnung stuft das Immunsystem die eigentlich harmlose Substanz als fremd und gefährlich ein und startet damit eine Abwehrreakt...
  7. Allergie - Vorbeugen Allergie - Vorbeugen
    Je nach Art der Allergie gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Symptomen vorzubeugen:Nahrungsmittelallergiker sollten auf die entsprechenden Lebensmittel verzichten.Bei einer Schimmelpilzallergie sollte die Wohnung auf eventuelle Schimmelquellen hin untersucht und wenn möglich davon befreit werd...
  8. Allergie bei Baby & Kind Allergie bei Baby & Kind
    BeschreibungEine Allergie ist eine Überempfindlichkeitsreaktion des Körpers auf bestimmte Umweltstoffe (Allergene), die eigentlich völlig harmlos sind. Grundsätzlich ist eine Allergie in jedem Alter möglich. Eine Allergie bei Kindern und Babys hat nichts mit einer Infektion zu tun, die durch Ba...
  9. Allergie bei Baby & Kind - Diagnose Allergie bei Baby & Kind - Diagnose
    AllergietestsUm eine Allergie festzustellen, fragt der Arzt zunächst, wann genau die Beschwerden auftreten. Zum Beispiel:Ob die Beschwerden des Kindes durch den Verzehr einer bestimmten Speise ausgelöst wurden. Ob den Beschwerden der Kontakt mit einem möglichen Allergie-Auslöser (zum Beispiel Ka...
  10. Allergie bei Baby & Kind - Prognose Allergie bei Baby & Kind - Prognose
    Das Problem bei einer Allergie ist, dass man einerseits den Allergie-Auslöser möglichst aus der Umwelt des Kindes verbannen sollte, das Kind aber andererseits ein ganz normales Leben führen soll. Während Neurodermitis und allergisches Asthma bronchiale oftmals verschwinden, wenn die Kinder älte...
  11. Allergie bei Baby & Kind - Symptome Allergie bei Baby & Kind - Symptome
    Allergische Reaktionen bei Babys und Kindern können nahezu alle Gewebe und Organe betreffen, am häufigsten jedoch Augen, Haut, Atmungsorgane und Verdauungstrakt. Die Reaktionen können plötzlich auftreten oder chronisch verlaufen.HautRötungenSchwellungenScharf begrenzte, juckende Quaddeln ("Ness...
  12. Allergie bei Baby & Kind - Therapie Allergie bei Baby & Kind - Therapie
    Die erste Maßnahme bei einer Allergie des Babys oder Kindes besteht darin, den Allergie-Auslöser zu meiden - soweit dies möglich ist. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten der Allergie-Therapie.Eine medikamentöse Behandlung lindert vor allem die Symptome; hilfreich sind auch begleitende ...
  13. Allergie bei Baby & Kind - Ursachen Allergie bei Baby & Kind - Ursachen
    Eine Allergie ist grundsätzlich in jedem Alter möglich. So können auch Babys und Kinder bereits früh eine Allergie entwickeln. Die Ursache für die überschießende Immunreaktion auf normalerweise harmlose Stoffe bei Babys und Kindern ist nicht bekannt.Fest steht jedoch, dass die Anfälligkeit f...
  14. Allergie bei Baby & Kind - Vorbeugen Allergie bei Baby & Kind - Vorbeugen
    Was Sie selbst tun könnenEs gibt verschiedene Empfehlungen, wie sich Allergien möglicherweise vorbeugen lassen. Experten sind sich einig, dass das Stillen in den ersten vier Lebensmonaten dazu gehört. Wenn Sie das nicht können oder wollen, eignet sich bei Kindern mit einem erhöhten Allergierisi...
  15. Allergie gegen Hausstaubmilben Allergie gegen Hausstaubmilben
    BeschreibungDie Allergie gegen Hausstaubmilben ist eine Überempfindlichkeitsreaktion gegen die Eiweiße in den winzigen Kotballen der Milben. Gelangen diese in die Atemwege, können sie bei bestimmten Menschen eine Allergie verursachen. Entgegen der weit verbreiteten Ansicht sind also nicht die M...