Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «B»:

  1. Bänderriss Sprunggelenk Bänderriss Sprunggelenk
    Verletzungen des oberen Sprunggelenkes beinhalten neben den Sprunggelenksbrüchen die häufig auftretenden Bandverletzungen. Je nach Krafteinwirkung reicht die Schwere der Verletzung von leichten Zerrungen und Dehnungen bis hin zu kompletten Zerreißungen der Bänder. Das „Umk...
  2. Badedermatitis Badedermatitis
    Die Badedermatitis wird durch freischwimmende "Schwanzlarven" (sog. Zerkarien", Saugwurmart) verursacht. Sie tritt weltweit, v.a. in warmen Klima auf - in heißen Sommerperioden auch in Mitteleuropa (z.B. Voralpen, Holsteinische Seenplatte). Bei Wasserkontakt dringen die Schwanzlarven durch die Haut...
  3. Bakerzyste (Baker-Zyste) Bakerzyste (Baker-Zyste)
    Die Bakerzyste ist ein mit Gelenkflüssigkeit prall gefüllter Schleimbeutel in der Kniekehle. Sie ist Folge eines dauerhaften Gelenkergusses im Kniegelenk, der verschiedenste Gründe haben kann. Definition und Ursachen der Bakerzyste (Poplitealzyste)Es handelt sich um einen in der Kniek...
  4. Bakterielle Vaginose Bakterielle Vaginose
    Maksim Shmeljov/Fotolia.comBeschreibungEine bakterielle Vaginose ist eine Infektion der Scheide mit Bakterien. Mediziner bezeichnen dies auch als Gardnerellen-Infektion, Haemophilus-vaginalis-Infektion oder Aminkolpitis. Gardnerellen kommen in kleinen Mengen sehr häufig im Genitalbereich vor. Ver...
  5. Bakterien Bakterien
    zentilia/Fotolia.comWas sind Bakterien?Bakterien können genauso wie Viren oder Pilze Infektionen auslösen. Es handelt sich um Mikroorganismen, die aus einer einzigen Zelle bestehen. Im Gegensatz zu Viren können sich Bakterien selbst vermehren, indem sie sich in der Mitte teilen und dann wieder z...
  6. Bakterienruhr Bakterienruhr
    Die Bakterienruhr wird durch sogenannte "Shigellen" verursacht. Die daher auch synonym genannte Shigellose tritt weltweit auf und wird durch verschiedene Shigellenarten hervorgerufen, die zu einem unterschiedlich stark ausgeprägten Krankheitsbild führen. Bei einer Shigelleninfektion kann es zu st...
  7. Balanitis - Diagnose Balanitis - Diagnose
    Eine Balanitis kann verschiedene Ursachen haben. Da sich die Entzündungen in ihrem Aussehen teilweise deutlich voneinander unterscheiden, kann der Arzt (Hautarzt oder Urologe) häufig schon nach der körperlichen Untersuchung eine Verdachtsdiagnose stellen.Um den Erreger zu identifizieren, nimmt de...
  8. Balanitis - Symptome Balanitis - Symptome
    Die Balanitis ist eine Entzündung an der Eichel, der Vorhaut oder dem Penisschaft, die it rötliche Veränderung der Haut einhergeht. Sie kann jucken, brennen oder Schmerzen verursachen. Manchmal nässt der rötliche Ausschlag und fühlt sich wund an. In anderen Fällen entsteht ein Geschwür, das ...
  9. Balanitis - Therapie Balanitis - Therapie
    Die Behandlung ist abhängig von der Ursache der Entzündung. Voraussetzung ist eine entsprechende Körper- und Genitalhygiene (tägliches Waschen mit lauwarmem Wasser). Alkalische und parfümierte Seifen, Detergenzien und sonstige Waschhilfsmittel sollten vermieden werden. Kamillesitzbäder können...
  10. Balanitis - Ursachen Balanitis - Ursachen
    Die häufigsten Gründe einer Balanitis sind:Fehlende oder unzureichende Hygiene: Wird die Eichel unter der Vorhaut nicht regelmäßig gereinigt, führt dies zu einer Ansammlung von Smegma und einer übermäßigen Vermehrung von Keimen. Smegma ist eine natürlich vorkommende weißlich-gelbe, talgige...
  11. Balanitis - Vorbeugen Balanitis - Vorbeugen
    Die richtige Körperreinung hilft, einer Balanitis vorzubeugen. Männer sollten die Vorhaut zurückzuziehen, das Gebiet darunter täglich mit lauwarmem Wasser reinigen und dann gründlich trocknen. Wichtig ist eine sorgfältige, aber keine allzu übertriebene Hygiene. Auch Schutzmaßnahmen beim Se...
  12. Bandscheibenhernie (Bandscheibenvorfall, Diskushernie) Bandscheibenhernie (Bandscheibenvorfall, Diskushernie)
    Der Bandscheibenvorfall (lat. Prolapsus nuclei pulposi, Discusprolaps) ist eine Erkrankung der Wirbelsäule, bei der Teile der Bandscheibe in den Spinalnerven- oder Rückenmarkskanal vortreten. Dies stellt sich in der bildgebenden Diagnostik als Protrusion (Vorwölbung) oder Prolaps (Vor...
  13. Bandscheibenvorfall Bandscheibenvorfall
    Bei einem Bandscheibenvorfall wurde die Knorpelscheibe zwischen zwei Wirbeln der Wirbelsäule ausgestoßen und somit ein Nerv einklemmt. Dies verursacht die Schmerzen beim Bandscheibenvorfall, die bis in Gesäß, Bein oder Fuß ausstrahlen. Ein Bandscheibenvorfall kommt sehr h...
  14. Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps) Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps)
    BeschreibungDie Bandscheibe liegt wie ein Puffer zwischen den Wirbelkörpern. Sie besteht aus einem weichen Gallertkern, der von einem Ring aus Faserknorpel gehalten wird. Der Gallertkern der Bandscheibe kann verrutschen und die faserige Hülle durchbrechen. Dies wird als Bandscheibenvorfall (Diskus...
  15. Bandscheibenvorfall - Diagnose Bandscheibenvorfall - Diagnose
    Basis-UntersuchungenDie Krankengeschichte (Anamnese) des Patienten und eine ausführliche klinisch-neurologische Untersuchung sind von äußerster Wichtigkeit. Hier prüft der Arzt Muskelkraft, Gefühl in den Beinen und die Reflexe. Ist der Zehen- oder Hackengang möglich, kann eine Lähmung rasch a...