Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «B»:

  1. Bandscheibenvorfall - Prognose Bandscheibenvorfall - Prognose
    Ohne OperationBis zu 90 Prozent aller Bandscheibenvorfälle, die Beschwerden verursachen, sind durch eine Therapie ohne Operation (konservativ) behandelbar. Eine nicht-chirurgische Behandlung ist deshalb in vielen Fällen die Therapie der Wahl.Natürlich kann es an der gleichen Bandscheibe oder zwis...
  2. Bandscheibenvorfall - Symptome Bandscheibenvorfall - Symptome
    Die Symptome eines Bandscheibenvorfalls hängen davon ab, ob Nervenstrukturen betroffen sind. Ein Bandscheibenvorfall muss also nicht unbedingt mit Beschwerden einhergehen. Wenn sie auftreten, sind sie hauptsächlich auf den Druck gegen einzelne Nervenwurzeln, das Rückenmark oder die Nervenfaserbü...
  3. Bandscheibenvorfall - Therapie Bandscheibenvorfall - Therapie
    Ohne OperationDie meisten Bandscheibenvorfälle sind konservativ behandelbar - also ohne Operation. Dies gilt für über 90 Prozent aller Bandscheibenvorfälle. Bei fortdauernden Symptomen oder zunehmenden Lähmungen kann allerdings ein chirurgischer Eingriff notwendig werden. Besteht keine graviere...
  4. Bandscheibenvorfall - Ursachen Bandscheibenvorfall - Ursachen
    Schwäche des BindegewebsringsDie Bandscheibe besteht aus einem weichen Gallertkern, der als Puffer zwischen den Wirbeln liegt. Eine äußere derbe Faserschicht (Bindegewebsring) hält den Kern der Bandscheibe auch bei großer seitlicher Belastung in seiner Position. Ist die Belastung jedoch größe...
  5. Bandscheibenvorfall - Vorbeugen Bandscheibenvorfall - Vorbeugen
    Eine gesunde, starke Rumpfmuskulatur ist die Voraussetzung dafür, dass der Körper die alltäglichen Herausforderungen bewältigen kann. Wenn Sie einige Regeln beachten, können Sie einen Bandscheibenvorfall höchstwahrscheinlich verhindern. Dazu gehören unter anderem:Achten Sie auf Ihr Körpergew...
  6. Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule (HWS) und Spinalkanalstenose an der HWS Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule (HWS) und Spinalkanalstenose an der HWS
    Der Bandschreibenvorfall an der HWS kann mit einer Verengung des Spinalkanals im Halswirbelsäulenbereich, der sogenannten Spinalkanalstenose, verbunden sein. Häufig besteht bei Bandscheibenvorfall und Spinalkanalstenose an der HWS ein Schulter-Nacken-Schmerz, auch neurologische Symptome wi...
  7. Bandwurmbefall Bandwurmbefall
    Im Darm des Menschen können unterschiedliche Bandwurmarten parasitieren. Dazu gehören u.a. der Schweinebandwurm, Rinderbandwurm, Schweinefinnenbandwurm, Fischbandwurm, Zwergbandwurm, Fuchsbandwurm und Hundebandwurm.TäniasisDie Täniasis wird durch den Schweinebandwurm (Taenia solium) und durch de...
  8. Bang´sche Krankheiten Bang´sche Krankheiten
    Die Brucellose wird durch Bakterien (sog. Brucellen) verursacht. Die Erkrankung ist weltweit verbreitet. In den vergangenen Jahren wurden Krankheitsfälle vor allem auch bei Reisenden aus Mittelmeerländern, Lateinamerika, Asien und Afrika beobachtet. Die Krankheit ist durch wellenförmig auftretend...
  9. Barrett-Ösophagus Barrett-Ösophagus
    Der Barrett-Ösophagus ist eine Schleimhautveränderung im unteren Abschnitt der Speiseröhre. Das Karzinomrisiko für Patienten mit Barrett-Ösophagus ist deutlich erhöht. Da die Refluxkrankheit als eine Ursache des Barrett-Ösophagus gilt, sollten Patienten mit lä...
  10. Basalzellkrebs (Basaliom) Basalzellkrebs (Basaliom)
    PhotoDiscBeschreibungDer Basalzellkrebs (Basaliom) gehört in Mitteleuropa zu den häufigsten bösartigen Tumoren. Er verursacht extrem selten Absiedlungen (Metastasen) in anderen Organe - im Gegensatz zu anderen Hautkrebsformen wie dem Schwarzen Hautkrebs (malignes Melanom) oder dem Stachelzellkre...
  11. Basalzellkrebs - Diagnose Basalzellkrebs - Diagnose
    Die Hautveränderungen beim Basalzellkrebs (Basaliom) - perlschnurartiger Rand und Gefäßerweiterungen - sind oft so typisch, dass der Hautarzt den Krebs in der Regel anhand des Erscheinungsbildes erkennt. Zur Bestätigung der Diagnose des Basalzellkarzinoms entnimmt er eine Gewebeprobe (Biopsie).D...
  12. Basalzellkrebs - Prognose Basalzellkrebs - Prognose
    Der Basalzellkrebs (Basaliom) verursacht nur in sehr seltenen Fällen Absiedlungen (Metastasen) in anderen Organen - auch in einem weit fortgeschrittenen Tumorstadium, wenn große Hautgebiete (zum Beispiel die gesamte Nase) zerstört sind.Die Prognose ist deshalb gut: 95 Prozent der Betroffenen werd...
  13. Basalzellkrebs - Symptome Basalzellkrebs - Symptome
    Der Basalzellkrebs (Basaliom) kann in seinem Erscheinungsbild stark variieren - je nach Basaliomtyp oder Stadium. Der weitaus größte Teil der Basalzellkarzinome findet sich im sogenannten zentrofazialen Bereich, also in einem Streifen vom Haaransatz bis zur Oberlippe. Weitere häufige Lokalisation...
  14. Basalzellkrebs - Therapie Basalzellkrebs - Therapie
    Für die Therapie des Basalzellkrebses (Basaliom) stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung. Die Therapiemethode mit der geringsten Rückfallquote ist die Operation. Andere Behandlungsformen kommen meist nur dann als alleinige Therapie zum Einsatz, wenn die Operation nicht möglich ist.OperationD...
  15. Basalzellkrebs - Ursachen Basalzellkrebs - Ursachen
    Sonne purDie häufigste Ursache für die Entwicklung des Basalzellkrebses (Basaliom) ist eine dauerhafte, ungeschützte Sonneneinwirkung, vor allem bei hellen Hauttypen. Zudem haben Patienten, die aufgrund chronischer Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis mit einer Phototherapie (B...