DISEASES & CONDITIONS A-Z LIST - �B�

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «B»:

  1. Blähungen Blähungen
    Photocase.de/ Hui BuhLästige WindeBlähungen sind keine eigenständige Krankheit, sondern ein Symptom. Bei Blähungen befindet sich zu viel Luft im Darm. Etwas Luft im Darm zu haben und sie über den After zu entlassen, ist völlig normal. Auch der unangenehme Geruch, der dabei auftreten kann, ist...
  2. Blasenentzündung Blasenentzündung
    Die Blasenentzündung ist eine meist bakterielle Erkrankung, an der vor allem Frauen häufig leiden. Der Grund der Blasenentzündung ist die deutlich kürzere Harnröhre der Frauen, so dass Bakterien sehr leicht in die Harnblase wandern und sich dort einnisten können.Faktore...
  3. Blasenentzündung (Zystitis) Blasenentzündung (Zystitis)
    Als Zystitis (auch Cystitis, Honeymoon-Zystitis, Flitterwochen-Cystitis, Flitterwochen-Entzündung) wird eine Entzündung der Harnblase ("untere Harnwegsinfektion") bezeichnet. Meist verläuft sie aufsteigend, d.h. von der Harnröhre kommend durch Keime auf der Haut und in der Perian...
  4. Blasenkrebs (Blasenkarzinom) Blasenkrebs (Blasenkarzinom)
    BeschreibungBlasenkrebs (Blasenkarzinom) ist ein bösartiger Tumor der Harnblasenschleimhaut. In Deutschland erkranken jährlich etwa 28.700 Menschen an Harnblasenkrebs. Männer sind häufiger betroffen als Frauen. Das Durchschnittsalter bei der Diagnosestellung liegt für Männer bei 72 Jahren und ...
  5. Blasenkrebs - Diagnose Blasenkrebs - Diagnose
    Blasenkrebs (Blasenkarzinom) verursacht meist keine oder nur wenig Beschwerden. Bei Blutbeimengung im Urin oder anhaltenden Symptomen einer Blasenreizung sollte man einen Arzt aufsuchen (Hausarzt oder Urologen). Nach der Schilderung der Beschwerden (Anamnese) folgt eine körperliche Untersuchung. Es...
  6. Blasenkrebs - Prognose Blasenkrebs - Prognose
    Je oberflächlicher, desto besserEtwa 80 Prozent der Blasenkrebs-Patienten haben zum Zeitpunkt der Diagnose ein oberflächliches Harnblasenkarzinom. Die Aussichten sind dann günstig, weil diese Tumoren relativ selten Tochtergeschwulste (Metastasen) bilden und sich der Krebs meist vollständig opera...
  7. Blasenkrebs - Symptome Blasenkrebs - Symptome
    Wie bei den meisten bösartigen Tumoren, gibt es auch bei Blasenkrebs (Blasenkarzinom) keine spezifischen Beschwerden, die eindeutig auf diese Erkrankung hinweisen.Eine geringe Blutbeimengung im Urin (eine Rotfärbung) tritt bei acht von zehn Patienten auf und ist häufig das erste Zeichen. Allerdi...
  8. Blasenkrebs - Therapie Blasenkrebs - Therapie
    Tumor entfernenDie Therapie von Blasenkrebs (Blasenkarzinom) hängt vor allem vom Stadium der Erkrankung ab. Bei etwa 80 Prozent der Betroffenen handelt es sich um einen oberflächlichen Tumor. Das heißt, der Blasenkrebs liegt nur in der Blasenschleimhaut und hat noch nicht die Blasenmuskulatur err...
  9. Blasenkrebs - Ursachen Blasenkrebs - Ursachen
    Blasenkrebs (Blasenkarzinom) kann durch äußere Einflüsse hervorgerufen werden. Zu den Risikofaktoren gehören:Rauchen: Das Rauchen erhöht das Risiko für Blasenkrebs um das Dreifache. Chemische Substanzen: Insgesamt sind über 50 verschiedene Chemikalien bekannt, die in der Öl-, Gummi- oder Fa...
  10. Blasenschwäche Blasenschwäche
    Über fünf Millionen Deutsche leiden an Blasenschwäche, doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Ab sofort gibt es neue Hilfe für Betroffene: die "Initiative Blasenschwäche", ein Gemeinschaftsprojekt des Selbsthilfeverband Inkontinenz e.V. und der Paul Hartmann AG. Ziel i...
  11. Blasensteine Blasensteine
    BeschreibungBlasensteine können sich entweder in der Blase bilden oder sie entstehen in der Niere und wandern in die Harnblase. Dort können sie dann weiter wachsen. Am häufigsten kommen Kalziumoxalatsteine (75 Prozent) vor. Weitere Harnsteine sind Magnesium-Ammonium-Phosphat-Steine (zehn Prozent)...
  12. Blasensteine - Diagnose Blasensteine - Diagnose
    Bei Verdacht auf Blasensteine und den charakteristischen Beschwerden wird stets eine Harnuntersuchung vorgenommen. Der Urin wird unter anderem auf Kristalle und rote Blutkörperchen untersucht. Ein ausführliches Arzt-Patienten-Gespräch unterstützt die Diagnose.Zusätzlich wird eine Blutprobe entn...
  13. Blasensteine - Prognose Blasensteine - Prognose
    Nach der Entfernung des Blasensteins muss man verhindern, dass sich neue Steine bilden. Eine mögliche Blasenentleerungsstörung beseitigt man beispielsweise mit einer Behandlung der Prostatavergrößerung. Sind die Blasensteine aufgrund einer Infektion entstanden, steht die Therapie des Infektes im...
  14. Blasensteine - Symptome Blasensteine - Symptome
    Solange der Blasenstein frei in der Blase liegt verursacht er keine Symptome. Erst wenn der Blasenstein im Ausführungsgang (Harnröhre) festklemmt, entwickeln sich Beschwerden. Folgende Symptome können auftreten:Kolikartige sehr starke Unterbauchschmerzen, evtl. seitlich bis in den RückenUnruhe (...
  15. Blasensteine - Therapie Blasensteine - Therapie
    Das Spektrum der Therapie bei Blasensteinen reicht von beobachtendem Abwarten (watchful waiting) und Spontanabgang über die chemische Auflösung der Steine bis zur Stoß- oder Ultraschallwellentherapie.Die häufigste Therapie des Harnsteins ist das beobachtende Abwarten. Der spontane Blasensteinabg...