DISEASES & CONDITIONS A-Z LIST - �C�

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «C»:

  1. Chronische Gastritis - Ursachen Chronische Gastritis - Ursachen
    Typ A (Autoimmune Gastritis)Bei der A-Gastritis (chronische Gastritis vom Typ A) produziert das Immunsystem Antikörper gegen die sogenannten Belegzellen und/oder den sogenannten Intrinsic-Faktor:Belegzellen sind ein besonderer Zelltyp in der Magenschleimhaut. Sie produzieren Salzsäure (HCl; Bestan...
  2. Chronische Gastritis - Vorbeugen Chronische Gastritis - Vorbeugen
    Es gibt keine konkrete Ernährungsweise, mit der Sie einer chronischen Gastritis vorbeugen können. Eine allgemein gesunde Ernährung schützt allerdings die Magenschleimhaut: Verzichten Sie daher nach Möglichkeit auf fettreiche, ballaststoffarme und stark gewürzte Speisen. Auch sehr heiße und se...
  3. Chronische Harnwegsinfektion Chronische Harnwegsinfektion
    Unkomplizierte Harnwegsinfektionen heilen mit der richtigen Therapie meist innerhalb weniger Tage aus. Manchmal kommt der Harnwegsinfekt aber immer wieder.Kommt es mindestens dreimal im Jahr beziehungsweise zweimal im Halbjahr zu einer Harnwegsinfektion, sprechen Ärzte von einer chronischen oder w...
  4. Chronische Harnwegsinfektion - Diagnose Chronische Harnwegsinfektion - Diagnose
    Die Diagnose wiederkehrender Harnwegsinfekte erfolgt ähnlich wie bei der akuten Erkrankung. Nach einer ausführlichen Befragung des Patienten (Anamnese) untersucht der Arzt den Urin auf Bakterien und Entzündungszeichen.Bei chronischen Harnwegsentzündungen oder wenn die Ursache unklar ist, sind ge...
  5. Chronische Harnwegsinfektion - Symptome Chronische Harnwegsinfektion - Symptome
    Eine chronische Harnwegsinfektion macht sich - genau wie eine normale Harnwegsinfektion - meist durch eines oder mehrere der folgenden Symptome und Beschwerden bemerkbar:Schmerzen und Brennen beim WasserlassenDie Blasenentleerung fällt schwerHäufiger Harndang, jedes Mal scheidet der Betroffene nur...
  6. Chronische Harnwegsinfektion - Therapie Chronische Harnwegsinfektion - Therapie
    Wenn keine strukturellen Veränderungen in den Harnwegen vorliegen oder andere Krankheiten für die chronische Harnwegsinfektion verantwortlich sind, erfolgt die Behandlung wie bei einem normalen Infekt. Es kommen Antibiotika und eventuell krampflösende und schmerzstillende Medikamente zum Einsatz....
  7. Chronische Harnwegsinfektion - Ursachen Chronische Harnwegsinfektion - Ursachen
    Chronische Harnwegsinfektionen werden, wie einfache Harnwegsinfekte auch, meist durch Darmbakterien vom Typ Escherichia coli verursacht. Der zweithäufigste Erregertyp sind Staphylokokken. Entweder dringen die Erreger neu in das Harnsystem ein, oder die vorherige Infektion konnte nicht vollständig ...
  8. Chronische Harnwegsinfektion - Vorbeugen Chronische Harnwegsinfektion - Vorbeugen
    Wiederkehrenden Harnwegsinfekten lässt sich vorbeugen. Sprechen Sie mir Ihrem Arzt über mögliche Maßnahmen. Vielleicht ist eine tägliche, geringe Dosis an Antibiotika eine Therapieoption (Dauerprophylaxe). Alternativen können Cranberry-Saft oder -Tabletten sowie Nahrungsergänzungsmittel mit M...
  9. Chronische Laryngitis Chronische Laryngitis
    Zur chronischen Entzündung des Larynx, insbesondere der Stimmlippen, kommt es bei Exposition zu trockener Luft (Klimaanlage) oder bei Noxen (Staub, Rauchen). Bei Mundatmern (behinderte Nasenatmung) ist die Luftfeuchtigkeit inspiratorisch ebenfalls nicht ausreichend und kann zu einer chronsichen Lar...
  10. Chronische Leukämie Chronische Leukämie
    Entartete BlutzellenDer Begriff "Leukämie" umfasst verschiedene Krebserkrankungen des blutbildenden Systems ("Blutkrebs"). Allen gemeinsam ist die unkontrollierte Vermehrung entarteter weißer Blutkörperchen (Leukozyten). Je nach ihrem Verlauf werden Leukämien in akute und chronische Leukämie...
  11. Chronische Mittelohrentzündung Chronische Mittelohrentzündung
    Besteht eine dauerhafte Belüftungsstörung des Mittelohres kann es zu einer chronischen Entzündung kommen. Es werden zwei Arten der chronischen Mittelohrentzündung unterschieden.Man spricht von einer chronischen Schleimhauteiterung, wenn das Trommelfell in seiner Mitte ein Loch au...
  12. Chronische myeloische Leukämie (CML) Chronische myeloische Leukämie (CML)
    BeschreibungLeukämie (Blutkrebs) ist eine bösartige Erkrankung, bei der es zu einer krankhaften Vermehrung der weißen Blutkörperchen (Leukozyten) kommt.Bei der chronischen myeloischen Leukämie (CML) handelt es sich um eine chronisch verlaufende Form der Leukämie, bei der bestimmte Knochenmarks...
  13. Chronische Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Chronische Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
    Meist entsteht eine chronische Entzündung einer oder mehrerer Nasennebehöhlen durch anatomische Varianten im Bereich der Ausgänge der Nasennebenhöhlen. Sind die Ausführungsgänge zu eng, kann Sekret aus den Nasennebenhöhlen nicht abtransportiert werden. Durch den mangelnden Sekretabstrom werde...
  14. Chronische Nierenerkrankung Chronische Nierenerkrankung
    Die chronische Nierenerkrankung ist im Gegensatz zum akuten Nierenversagen dadurch gekennzeichnet, dass die Niere ihre Funktion über einen längeren Zeitraum hinweg (Monate bis Jahre) kontinuierlich reduziert, bis sie ihre Aufgaben nicht mehr richtig erfüllt. Im Anfangsstadium bliebt d...
  15. Chronische Polyarthritis Chronische Polyarthritis
    Die rheumatoide Arthritis (internationale Bezeichnung) ist die häufigste entzündliche Erkrankung der Gelenke. In der deutschsprachigen Bezeichnung chronische Polyarthritis finden sich die wichtigsten Charakteristika der Krankheit wieder: chronisch steht für eine lange Zeitdauer der Er...