Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «H»:

  1. Hirntod - Wie er festgestellt wird Hirntod - Wie er festgestellt wird
    GettyImagesWas das Gesetz sagtEinem potenziellen Organspender dürfen erst dann Organe entnommen werden, wenn der Hirntod endgültig feststeht. Dies schreibt das Transplantationsgesetz vor. Ein Mensch gilt als hirntot, wenn sein Gehirn nicht mehr funktioniert. Alle Funktionen des gesamten Gehirns -...
  2. Hirntumoren und andere Tumoren des Schädelinneren Hirntumoren und andere Tumoren des Schädelinneren
    Hirntumoren und andere Tumoren (Geschwülste) des Schädelinneren können gutartig oder bösartig sein. Je höher der Anteil entarteter (kranker) Zellen im Tumorgewebe ist, um so bösartiger ist der Tumor und um so rascher wächst er. Der Tumor ist nicht nur durch entarte...
  3. HIV-Infektion HIV-Infektion
    AIDS (Acquired Immunodeficiency Syndrom, Erworbenes Immundefekt-Syndrom) wird durch Infektion mit einem Retrovirus (HIV = Humanes Immunschwäche-Virus) verursacht. In der Folge entwickelt sich beim Menschen in zunehmenden Maß eine Immunschwäche, die es Erregern ermöglicht, Erkrankungen durchzuset...
  4. Hoden, Krampfaderbruch (Varikozele) Hoden, Krampfaderbruch (Varikozele)
    BeschreibungBei der Varikozele (Krampfaderbruch) handelt es sich um eine Schwellung im Hodensack. Sie tritt in den meisten Fällen nur linksseitig auf. Die Ursache ist eine Blutstauung in den Venen des Samenstrangs, wodurch sich Krampfadern bilden.Eine Varikozele tritt hauptsächlich bei Männern im...
  5. Hoden, Krampfaderbruch - Diagnose Hoden, Krampfaderbruch - Diagnose
    Der Arzt kann durch Abtasten feststellen, wie ausgeprägt der Krampfaderbruch des Hodens (Varikozele) ist und ob eine Behandlung erforderlich ist.Zunächst betrachtet der Arzt die Schwellung in unterschiedlichen Positionen; sie nimmt im Stehen oder bei einem Pressversuch in der Hocke (Valsalva-Press...
  6. Hoden, Krampfaderbruch - Prognose Hoden, Krampfaderbruch - Prognose
    In vielen Fällen lässt sich ein Krampfaderbruch des Hodens gut behandeln. Infolge einer Varikozele kann jedoch die Fruchtbarkeit des Mannes vermindert sein. Ob sich diese nach einer Therapie wiederherstellen lässt, kann man nicht generell voraussagen. ...
  7. Hoden, Krampfaderbruch - Symptome Hoden, Krampfaderbruch - Symptome
    Bei einem Krampfaderbruch (Varikozele) kann es zu Schwellungen an der betroffenen Seite des Hodens kommen. Die Symptome ähneln einer Hydrozele (Wasserbruch). Zusätzlich können dumpfe Spannungsgefühle sowie Schmerzen beim Stehen oder Laufen auftreten. Insgesamt verursacht ein Krampfaderbruch des ...
  8. Hoden, Krampfaderbruch - Therapie Hoden, Krampfaderbruch - Therapie
    Die Therapie des Krampfaderbruchs des Hodens (Varikozele) hängt vom Ausmaß der Veränderung und seiner Ursache ab.Die Therapie kann direkt im Anschluss an die Phlebografie (Venendarstellung) durchgeführt werden; durch einen Katheter wird in die Vene ein spezielles Mittel zur Verödung der Krampfa...
  9. Hoden, Krampfaderbruch - Ursachen Hoden, Krampfaderbruch - Ursachen
    Die Ursache des Krampfaderbruchs des Hodens (Varikozele) ist meist ein erschwerter Blutabfluss von der Hodenvene (Vena testicularis) in die linke Nierenvene. Dadurch oder in Zusammenhang mit der daraus resultierenden Druckerhöhung werden die Venenklappen der Hodenvene geschwächt. Das Blut kann bei...
  10. Hoden, Wasserbruch (Hydrozele) Hoden, Wasserbruch (Hydrozele)
    BeschreibungEine Hydrozele ist eine Flüssigkeitsansammlung innerhalb der Hoden-Hüllen. Ein Synonym für eine Hydrozele ist der Wasserbruch. Ein Wasserbruch kann angeboren oder erworben sein. Am häufigsten tritt eine Hydrozele bei Neugeborenen auf. Wenn der Wasserbruch stark ausgeprägt ist und si...
  11. Hoden, Wasserbruch - Diagnose Hoden, Wasserbruch - Diagnose
    Eine Hydrozele (Wasserbruch) kann der mit den Fingern ertasten. Mit einer kleinen Taschenlampe durchleuchtet er zudem den Hodensack (Diaphanoskopie). So lässt sich herauszufinden, ob Flüssigkeit die Schwellung verursacht oder ob ein Leistenbruch beziehungsweise Krampfaderbruch im Hoden (Varikozele...
  12. Hoden, Wasserbruch - Prognose Hoden, Wasserbruch - Prognose
    In der Regel ist die Prognose bei einer Hydrozele (Wasserbruch) gut. Meist verschwindet sie nach einigen Monaten von selbst.Das Risiko einer Operation der Hydrozele besteht - wie bei anderen operativen Eingriffen auch - hauptsächlich in möglichen Blutungen, Schwellungen sowie nachträglichen Entz...
  13. Hoden, Wasserbruch - Symptome Hoden, Wasserbruch - Symptome
    Bei einem Wasserbruch (Hydrozele) bemerken die Eltern des Jungen meist, dass der Hoden ein- oder beidseitig angeschwollen ist. Die Schwellung kann mehr oder weniger stark ausgeprägt sein, Schmerzen sind selten. Eine sehr ausgeprägte Hodenschwellung durch eine Hydrozele führt gegebenenfalls zu Be...
  14. Hoden, Wasserbruch - Therapie Hoden, Wasserbruch - Therapie
    Die Hydrozele bei Neugeborenen (Wasserbruch) ist in der Regel harmlos. Daher kann man zunächst abwarten, ob sich die Flüssigkeitsansammlung von selbst zurückbildet.Sollte bei Ihrem Kind die Hydrozele bis ins zweite Lebensjahr hinaus fortbestehen, ist gegebenenfalls eine Operation erforderlich. Vo...
  15. Hoden, Wasserbruch - Ursachen Hoden, Wasserbruch - Ursachen
    Normalerweise wandern die Hoden vor der Geburt von der Bauchhöhle in den Hodensack hinab. Da die Bauchhöhle mit Bauchfell ausgekleidet ist, wird beim Abstieg der Hoden ein Teil des Bauchfells bis in den Hodensack vorgeschoben. Zwischen Bauchhöhle und Hodensack entsteht dadurch ein kleiner Spaltra...