Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «K»:

  1. Koronare Herzkrankheit (KHK) Koronare Herzkrankheit (KHK)
    Die koronare Herzkrankheit (KHK) bedeutet die Manifestation der sogenannten Atherosklerose an den Herzkranzgefäßen. Das häufigste Symptom der koronaren Herzkrankheit ist die Angina pectoris (Brustschmerz). Das Risiko eines raschen Fortschreitens der Atherosklerose und damit der koro...
  2. Kosmetikallergie Kosmetikallergie
    Jeder Mensch - egal ob Mann oder Frau - möchte gut aussehen. Kosmetika sind schon seit vielen Tausend Jahren unsere kleinen Helfer, um dem Äußeren im Zweifelsfall auf die Sprünge zu helfen. Schon Kleopatra badete in Eselsmilch, um eine makellose, weiche Haut zu erhalte...
  3. Krätze Krätze
    Die Krätze, auch Scabies genannt, wird durch Milben hervorgerufen, die sich in die oberen Hautschichten bohren. In der Regel graben die Milben ihre Gänge an weichen, dünnen, feuchtwarmen Hautstellen, insbesondere zwischen den Fingern, der Handgelenke und Unterarme und im Genitalbereich. Typischer...
  4. Krätze (Skabies) Krätze (Skabies)
    BeschreibungKrätze (Skabies) ist eine ansteckende und stark juckende Hauterkrankung. Verursacher der Krätze sind Krätzmilben.Bei Skabies graben die befruchteten Milbenweibchen kleine Gänge in die Haut und legen dort ihre Eier ab. Nach zwei bis drei Tagen schlüpfen daraus Larven, die sich innerh...
  5. Krätze (Skabies) bei Baby & Kind Krätze (Skabies) bei Baby & Kind
    BeschreibungKrätze (Skabies) ist eine ansteckende und stark juckende Hauterkrankung. Sie wird von Krätzmilben verursacht. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Babys und Kinder können an Krätze erkranken.Die befruchteten Milbenweibchen graben kleine Gänge in die Haut und legen dort ihre Eier ab. I...
  6. Krätze - Diagnose Krätze - Diagnose
    Der Verdacht auf Krätze (Skabies) besteht bei jeder Person mit den typischen Hauterscheinungen, insbesondere mit unerklärlich starkem Juckreiz. Zunächst sucht der Arzt mit einer speziellen Lupe (Dermatoskop) nach Bohrgängen und Hautknötchen. In einigen Fällen ist dabei die Milbe am Ende eines ...
  7. Krätze - Prognose Krätze - Prognose
    In den meisten Fällen lässt sich die Krätze (Skabies) erfolgreich behandeln. Das alleinige Abtöten der Milben bedeutet jedoch nicht unbedingt Symptomfreiheit. Nach Abschluss der Therapie kann es noch Tage bis Wochen dauern, bis die Hautveränderungen abgeheilt sind. Der Grund ist, dass der Körp...
  8. Krätze - Symptome Krätze - Symptome
    Eine Erstinfektion mit Krätze (Skabies) zeigt sich häufig erst nach etwa einem Monat, wenn ein juckender Ausschlag entsteht. Folgende Erscheinungen und Symptome sind charakteristisch für Krätze:Die Milbengänge sind als feine rötliche, oft kommaförmig gebogene Linien erkennbar, deren Ende leic...
  9. Krätze - Therapie Krätze - Therapie
    MedikamenteDie Krätze (Skabies) verschlimmert sich mit der Zeit und heilt auch nicht von selbst ab. Eine Therapie der Krätze ist deshalb unbedingt erforderlich. Partner und Familienmitglieder sollten immer mitbehandelt werden, auch wenn sie keine Symptome von Skabies zeigen.Der gesamte Körper wir...
  10. Krätze - Ursachen Krätze - Ursachen
    Die Krätze (Skabies) wird bei engem körperlichen Kontakt mit infizierten Personen übertragen - insbesondere beim Geschlechtsverkehr. Kurze Berührungen, etwa beim Händeschütteln, führen in der Regel zu keiner Übertragung. Die Krätzmilben befallen vor allem die Fingerzwischenräume, die Haut...
  11. Krätze bei Baby & Kind - Diagnose Krätze bei Baby & Kind - Diagnose
    Der Arzt stellt eine Krätze (Skabies) meist dadurch fest, dass er etwas Haut abschabt und mikroskopisch untersucht (Gewebeprobe). Der quälende nächtliche Juckreiz und Berichte über andere an Krätze erkrankte Kinder stützen die Diagnose.Krätze lässt sich auch durch eine Untersuchung mit einem...
  12. Krätze bei Baby & Kind - Prognose Krätze bei Baby & Kind - Prognose
    Anti-Milben-Mittel töten die Krätzmilben meist zuverlässig ab. Es besteht jedoch die Gefahr, dass sich behandelte Babys und Kinder erneut mit Krätze (Skabies) infizieren, insbesondere wenn die Milben in der Kleidung oder Wäsche überleben.Sind in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen und Kinde...
  13. Krätze bei Baby & Kind - Symptome Krätze bei Baby & Kind - Symptome
    MilbengängeTypisch für Krätze (Skabies) sind rötliche, meist kommaförmige Linien unter der Haut, deren Ende als Aufenthaltsort der Milbe leicht erhöht ist. Häufig bilden sich Bläschen, in deren Mitte die Milbe als kleiner, schwarzer Punkt sichtbar ist.Juckende HauterscheinungenBabys und Kind...
  14. Krätze bei Baby & Kind - Therapie Krätze bei Baby & Kind - Therapie
    MedikamenteDie Krätze (Skabies) bei Babys und Kindern heilt ebenso wie bei Erwachsenen meist nicht von alleine ab, sondern verschlimmert sich mit der Zeit. Daher ist eine Behandlung erforderlich.In der Regel verschreiben Ärzte an Krätze erkrankten Kindern eine Ganzkörperbehandlung mit einem milb...
  15. Krätze bei Baby & Kind - Ursachen Krätze bei Baby & Kind - Ursachen
    Die Krätze (Skabies) wird bei engem körperlichen Kontakt mit infizierten Personen übertragen. Sind Kinder und Jugendliche auf engem Raum zusammen, ist das Risiko einer Ansteckung besonders hoch. Kindergärten und Schulen sind daher ideale Orte für die Verbreitung der Krätze.Symptome der Skabies...