Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «K»:

  1. Krätze bei Baby & Kind - Vorbeugen Krätze bei Baby & Kind - Vorbeugen
    Sind Ihnen Fälle von Krätze (Skabies) im Kindergarten oder in der Schule Ihres Kindes bekannt, ist es ratsam, mit dem Leiter beziehungsweise der Leiterin zu sprechen und Ihr Kind eventuell zuhause zu behalten. Weiterhin empfiehlt es sich, Kleider, Handtücher und das Spielzeug Ihres Kindes entspre...
  2. Krallenzehe Krallenzehe
    Die Krallenzehe ist eine häufige Zehen-Fehlstellung, bei der eine Kleinzehe ähnlich einer Kralle bei Tieren gebogen ist. Neben übergeordneten Fußdeformitäten, Lähmungen und einzelnen Nervenkrankheiten kann auch ungeeignetes Schuhwerk eine Ursache der Krallenzehe sein. ...
  3. Krampfadern der Beine (Varikosis, Varizen) Krampfadern der Beine (Varikosis, Varizen)
    BeschreibungKrampfadern (Varikosis, Varizen) sind erweiterte, oberflächliche und meist geschlängelte Venen. Die knotigen und bläulich schimmernden Blutgefäße sehen nicht nur unschön aus, sie können auch für schmerzende Beine oder geschwollene Knöchel verantwortlich sein. Prinzipiell können...
  4. Krampfadern der Beine - Diagnose Krampfadern der Beine - Diagnose
    Die Krankengeschichte und die körperliche Untersuchung geben dem Arzt erste Hinweise auf Krampfadern (Varizen).Je nach Lage gibt es verschiedene Formen von Krampfadern:Stammvenen-Varizen und Seitenast-Varizen: Krampfadern der großen und mittelgroßen Venen; kommen am häufigsten vor, vor allem an ...
  5. Krampfadern der Beine - Symptome Krampfadern der Beine - Symptome
    Besenreiservarizen: Die  sehr feinen Krampfadern in den oberen Hautschichten sind in der Regel ungefährlich. Sie machen im Allgemeinen keine Beschwerden und sind ein rein ästhetisches Problem.Stamm- beziehungsweise Seitenastvarikosis: Das erste Anzeichen von Krampfadern ist ein Schwere-, Müdigke...
  6. Krampfadern der Beine - Therapie Krampfadern der Beine - Therapie
    Das Ziel der Krampfadertherapie ist es, den Blutfluss in den Venen zu gewährleisten und einen Blutstau zu verhindern. Ödeme sollen so verringert, die Versorgung des Gewebes verbessert und die Entstehung von Geschwüren verhindert werden.Allgemeine MaßnahmenBleiben Sie in Bewegung. Langes Stehen o...
  7. Krampfadern der Beine - Ursachen Krampfadern der Beine - Ursachen
    Blutstau in den VenenKrampfadern entstehen, wenn die Venen nicht mehr richtig arbeiten. Die Hauptaufgabe der Venen ist, das Blut gegen die Schwerkraft zum Herzen zu transportieren. Die meiste Pumparbeit leistet das Herz, aber auch die Wadenmuskulatur und die elastische Wand der Blutgefäße spielen ...
  8. Krampfadern der Beine - Vorbeugen Krampfadern der Beine - Vorbeugen
    Mit folgenden Maßnahmen entlasten Sie Ihre Venen und beugen der Entstehung von Krampfadern beziehungsweise deren Beschwerden vor:Treiben Sie regelmäßig Ausdauersport wie Gehen, Schwimmen oder Radfahren.Meiden Sie extreme Hitze wie Sonne oder Sauna. Wechselduschen und kaltes Wasser verbessern die ...
  9. Krebs Krebs
    Photocase.de/eris23Wie häufig ist Krebs?Krebs tritt meistens bei Menschen in höherem Lebensalter auf. Das mittlere Erkrankungsalter zum Zeitpunkt der Diagnose liegt bei Frauen bei 69, bei Männern bei 68 Jahren.In Deutschland erkrankten im Jahr 2010 etwa 450.000 Menschen neu an Krebs.Häufigste T...
  10. Krebs bei Kindern Krebs bei Kindern
    Krebs bei Kindern wird seit 1980 in den alten Bundesländern und seit 1991 auch in den neuen Bundesländern systematisch im bundesweiten Deutschen Kinderkrebsregister an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz registriert. Seit 1988 ist für die alten Bundesländer von einem au...
  11. Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata) Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata)
    BeschreibungDer kreisrunde Haarausfall (Alopecia areata) ist die zweithäufigste Form von Haarausfall, kommt insgesamt aber sehr selten vor. Experten schätzen, dass etwa ein bis zwei Prozent aller Menschen im Laufe ihres Lebens einen kreisrunden Haarausfall entwickeln. Die Erkrankung tritt in jede...
  12. Kreisrunder Haarausfall - Diagnose Kreisrunder Haarausfall - Diagnose
    Die Diagnose Alopecia areata lässt sich aufgrund der charakteristischen Anzeichen (zum Beispiel Ausrufungszeichenhaare) meist schon nach einer körperlichen Untersuchung sowie anhand der Krankengeschichte (Anamnese) stellen. In Einzelfällen kann es erforderlich sein, eine Kopfhautprobe der Kahlst...
  13. Kreisrunder Haarausfall - Prognose Kreisrunder Haarausfall - Prognose
    In etwa 30 Prozent der Fälle von neuem, erstmalig auftretendem kreisrunden Haarausfall wachsen die Haare innerhalb von sechs Monaten von allein wieder nach (Spontanremission). Nach einem Jahr hat sogar etwa die Hälfte der Betroffenen wieder volles Kopfhaar. Allerdings kann es jederzeit und mehr...
  14. Kreisrunder Haarausfall - Symptome Kreisrunder Haarausfall - Symptome
    Kreisrunder Haarausfall ist meist an den münzgroßen, runden beziehungsweise ovalen, völlig haarlosen Arealen erkennbar. In der Randzone dieser kahlen Flecken treten sogenannte Ausrufungszeichenhaare auf - kurze, abgebrochene Haare, die im unteren Bereich (Richtung Kopfhaut hin) dünner werden. Di...
  15. Kreisrunder Haarausfall - Therapie Kreisrunder Haarausfall - Therapie
    Spontane Heilung möglichDa bei der Alopecia areata die Haarfollikel intakt bleiben, ist der Haarverlust im Prinzip voll reversibel. Tatsächlich wachsen bei etwa 30 Prozent der Fälle von neuem, erstmalig auftretendem kreisrundem Haarausfall die Haare innerhalb von sechs Monaten von allein wieder n...