Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «M»:

  1. Morbus Crohn - Diagnose Morbus Crohn - Diagnose
    Am Anfang der Diagnose von Morbus Crohn stehen eine sorgfältige Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese), die auch eine Familienanamnese umfasst, und eine körperliche Untersuchung. Im Rahmen der körperlichen Untersuchung prüft der Arzt unter anderem, ob ein Druckschmerz im Bereich des Bauches v...
  2. Morbus Crohn - Prognose Morbus Crohn - Prognose
    Die Prognose bei Morbus Crohn hängt vor allem davon ab, wie ausgeprägt die Erkrankung ist. Morbus Crohn ist nicht heilbar, aber die Beschwerden lassen sich lindern. Außerdem gibt es oft jahrelange Phasen, in denen ein Patient beschwerdefrei ist - bis sich die Krankheit erneut bemerkbar macht.Eine...
  3. Morbus Crohn - Symptome Morbus Crohn - Symptome
    In den befallenen Darmabschnitten sind bei Morbus Crohn alle Schichten der Darmwand entzündet, wobei zwischen den Entzündungsherden immer wieder gesunde Stellen liegen. Heilen die erkrankten Regionen ab, hinterlässt die Entzündung Narben, die den Darm verengen. Diese vernarbten Abschnitte könne...
  4. Morbus Crohn - Therapie Morbus Crohn - Therapie
    Schub-TherapieDie Mehrzahl aller Patienten mit leichtem oder mittelschwerem Morbus Crohn sind ambulant behandelbar. Manchmal lässt sich ein Krankenhausaufenthalt jedoch nicht vermeiden.Verschiedene Laborwerte sind für die Entscheidung, welche Therapie bei Morbus Crohn anzuwenden ist, wichtig. So h...
  5. Morbus Crohn - Ursachen Morbus Crohn - Ursachen
    Die Ursachen für Morbus Crohn sind trotz intensiver Forschung noch nicht geklärt. Vermutlich gibt es ein Zusammenspiel zwischen erblichen, infektiösen, psychischen, vor allem aber immunologischen Faktoren:Mittlerweile haben Wissenschaftler mehrere Erbfaktoren entdeckt, die das Risiko für die Kra...
  6. Morbus Crohn - Vorbeugen Morbus Crohn - Vorbeugen
    Da die Ursachen von Morbus Crohn nach wie vor nicht bekannt sind, lässt sich auch nicht sagen, ob und wie man der Erkrankung vorbeugen kann. Mediziner kennen mittlerweile allerdings einige vermeidbare Risikofaktoren. Dazu gehören Rauchen und psychosozialer Stress.Eine gesunde Lebensweise mit ausre...
  7. Morbus Crohn bei Baby & Kind Morbus Crohn bei Baby & Kind
    BeschreibungMorbus Crohn ist eine chronische Entzündung im gesamten Magen-Darm-Bereich. In extremen Fällen können sich die Entzündungen auch vom Mund bis zum After erstrecken. Die Entzündungen treten in Schüben auf, die sich zwar im weiteren Verlauf abschwächen, aber nie ganz aufhören. Dazwi...
  8. Morbus Crohn bei Baby & Kind - Diagnose Morbus Crohn bei Baby & Kind - Diagnose
    Bei auftretenden Symptomen wie Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Bauchschmerzen und andauerndem Durchfall entsteht beim Arzt in der Regel bereits ein Verdacht auf Morbus Crohn. Er muss jedoch noch weitere Untersuchungen durchführen, um einen Morbus Crohn zu diagnostizieren. Mit Hilfe von Stuhlproben, B...
  9. Morbus Crohn bei Baby & Kind - Prognose Morbus Crohn bei Baby & Kind - Prognose
    Kinder mit Morbus Crohn brauchen eine kontinuierliche medikamentöse Behandlung, bis sie ausgewachsen sind und darüber hinaus. Eine vollständige Heilung ist selten, doch es gibt jahrelange Pausen ohne Beschwerden. Wichtig ist, dass die Diagnose möglichst früh gestellt und die Therapie konsequent...
  10. Morbus Crohn bei Baby & Kind - Symptome Morbus Crohn bei Baby & Kind - Symptome
    Morbus Crohn wird oft erst nach mehreren Jahren erkannt, da die anfänglichen Symptome sehr uncharakteristisch sind. Sie sollten mit Ihrem Kind auf jeden Fall zum Arzt gehen, wenn undefinierbare und anhaltende Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Dazu gehören:AppetitlosigkeitKolikartige (krampfartige)...
  11. Morbus Crohn bei Baby & Kind - Therapie Morbus Crohn bei Baby & Kind - Therapie
    Die Therapie von Morbus Crohn beinhaltet sowohl eine medikamentöse Unterbrechung der Entzündungsvorgänge am Darm sowie eine Verbesserung der Ernährungs- und Gedeihsituation des Kinds. Meist behandeln Ärzte mit entzündungshemmenden Mitteln wie Kortison oder Mesalazin.Bei Kindern, die an Morbus ...
  12. Morbus Crohn bei Baby & Kind - Ursachen Morbus Crohn bei Baby & Kind - Ursachen
    Die Ursachen des Morbus Crohn sind bislang nicht eindeutig geklärt. Es gibt aber Hinweise, dass unter anderem folgende Faktoren zum Ausbruch der Erkrankung führen können:Genetische VeranlagungVeränderung der Immunmechanismen des DarmsSchädigende Einflüsse durch eine Darm-VirusinfektionWissensc...
  13. Morbus Hodgkin - Diagnose Morbus Hodgkin - Diagnose
    Häufig entdeckt der Arzt Lymphdrüsenkrebs (Morbus Hodgkin) zufällig im Rahmen einer Routine-Untersuchung.Aus einem vergrößerten Lymphknoten wird eine Gewebeprobe (Biopsie) entnommen und mikroskopisch auf Anzeichen für Lymphdrüsenkrebs untersucht. Der Nachweis von Sternberg-Reed-Riesenzellen g...
  14. Morbus Hodgkin - Prognose Morbus Hodgkin - Prognose
    Lymphdrüsenkrebs (Morbus Hodgkin) ist eine Krebserkrankung mit meist guter Prognose: Vor allem wenn die Krankheit früh entdeckt wird, sind die Heilungschancen gut. Selbst in fortgeschrittenen Krankheitsstadien und bei einem erneuten Auftreten ist noch eine Heilung möglich. Fünf Jahre nach Diag...
  15. Morbus Hodgkin - Symptome Morbus Hodgkin - Symptome
    Die Symptome bei Lymphdrüsenkrebs (Morbus Hodgkin) sind sehr unterschiedlich. Häufig äußert sich Lymphdrüsenkrebs schleichend mit schmerzlosen, geschwollenen Lymphdrüsen, oftmals zunächst am Hals oder Nacken. Die betroffenen Lymphdrüsen (Lymphknoten) können aber auch in der Achselhöhle, i...