Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Krankheiten & Heilung A-Z Liste - «M»:

  1. Multiples Myelom (Plasmozytom) Multiples Myelom (Plasmozytom)
    Das Multiple Myelom, in der deutschen Sprache auch unrichtig Plasmozytom genannt, ist eine Krebserkrankung des Knochenmarks, die von den Plasmazellen ausgeht. In der Bundesrepublik Deutschland wird pro Jahr ca. 3500 Mal die Diagnose Plasmozytom gestellt. Ein Multiples Myelom tritt überwiegend n...
  2. Mumps Mumps
    Mumps Was macht Ihr Kind krank? Mumps-Virus Wie wird der Erreger übertragen? Durch Tröpfcheninfektion Wann bricht die Krankheit aus? Meist nach 16 - 24 Tagen Welche Symptome zeigt das kranke Kind?Schwellung der Ohrspeicheldrüse; zunächst einseitig, nach ca. 3 Tagenmeist...
  3. Mumps (Parotitis epidemica) bei Baby & Kind Mumps (Parotitis epidemica) bei Baby & Kind
    BeschreibungMumps ist eine sehr ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Mumps-Virus verursacht wird. Der Volksmund bezeichnet Mumps auch als Ziegenpeter. Besonders charakteristisch für Mumps ist die schmerzhafte Schwellung der Speicheldrüsen, vor allem der Ohrspeicheldrüsen.Am häufigsten ...
  4. Mumps (Parotitis epidemica, "Ziegenpeter") Mumps (Parotitis epidemica, "Ziegenpeter")
    ICD-10-Code MumpsB26.0Mumps-OrchitisB26.1Mumps-MeningitisB26.2Mumps-EnzephalitisB26.3Mumps-PankreatitisB26.8Mumps mit sonstigen KomplikationenB26.9Mumps ohne KomplikationMumps (Parotitis epidemica, Salivitis epidemica), umgangssprachlich Ziegenpeter, ist eine ansteckende Virusinfektion, welche die S...
  5. Mumps bei Baby & Kind - Diagnose Mumps bei Baby & Kind - Diagnose
    Die Diagnose "Mumps" ergibt sich für den Arzt meist schon aus den klinischen Symptomen, zum Beispiel der Schwellung der Speicheldrüsen. Hatte das Kind zwei bis drei Wochen vor Beginn der Beschwerden Kontakt mit einem Mumps-Patienten, lässt sich der Verdacht leicht bestätigen.Ein Nachweis von Ant...
  6. Mumps bei Baby & Kind - Prognose Mumps bei Baby & Kind - Prognose
    In vielen Fällen ist die Prognose bei Mumps gut. Mumps-Viren können durch den Körper wandern und verschiedene Organe und Organsysteme befallen. Das kann in seltenen Fällen Komplikationen auslösen. Starke Kopfschmerzen, Fieber, Nackensteife, Erbrechen, Berührungsempfindlichkeit und Benommenheit...
  7. Mumps bei Baby & Kind - Symptome Mumps bei Baby & Kind - Symptome
    Mumps beginnt meist mit leichtem Fieber, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen und Kopfschmerzen.Innerhalb von etwa 24 Stunden bekommt Ihr Kind einseitige Ohrenschmerzen. Auch das Öffnen des Munds, Kauen und Schlucken ist schmerzhaft. Der Bereich vor und unter dem schmerzenden Ohr schwillt d...
  8. Mumps bei Baby & Kind - Therapie Mumps bei Baby & Kind - Therapie
    Kinder, die an Mumps erkrankt sind, werden oft zu Hause behandelt. Gegen den Erreger selbst gibt es keine Medikamente, wohl aber gegen die Symptome. Allerdings verschwinden diese oft auch von allein. Nur bei Kompliklationen, etwa einer Gehirn- oder Hodenentzündung, sind zusätzliche entzündungshem...
  9. Mumps bei Baby & Kind - Ursachen Mumps bei Baby & Kind - Ursachen
    Der Mumps-Erreger (Paramyxovirus) befindet sich in Speichel- und Nasensekret und wird durch Husten, Niesen oder Sprechen (Tröpfcheninfektion) übertragen. In geschlossenen Räumen ist die Ansteckungsgefahr besonders hcoh.Ein anderer Übertragungsweg von Mumps ist der direkte Körperkontakt. Gegenst...
  10. Mumps bei Baby & Kind - Vorbeugen Mumps bei Baby & Kind - Vorbeugen
    Eine Mumps-Impfung für Kinder ist heute sinnvolle Routine und wird daher auch von der ständigen Impfkommission des Robert Koch-Instituts (kurz STIKO) empfohlen. Kinder werden erstmals ab dem elften Lebensmonat gegen Mumps geimpft. Für den vollständigen Schutz ist eine zweite Impfung notwendig. S...
  11. Mumps bei Erwachsen - Symptome Mumps bei Erwachsen - Symptome
    Mindestens 30 bis 40 Prozent der Mumps-Infektionen verlaufen ohne Symptome. Häufig tritt jedoch Fieber auf und die Speicheldrüsen schwellen an. Weitere Symptome ähneln denen einer Erkältung, mit Husten und Schnupfen.Mumps beginnt mit Frösteln, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Appetitlosigkeit und Fie...
  12. Mumps bei Erwachsenen (Ziegenpeter) Mumps bei Erwachsenen (Ziegenpeter)
    BeschreibungMumps ist eine akute, ansteckende Viruserkrankung, bei der die Ohrspeicheldrüsen schmerzhaft anschwellen. Bei Mumps kann es zusätzlich zu Entzündungen anderer Organe kommen. Die Ansteckungsgefahr ist geringer als beispielsweise bei Masern und Windpocken.Menschen jeden Alters können a...
  13. Mumps bei Erwachsenen - Diagnose Mumps bei Erwachsenen - Diagnose
    Bei einem klassischen Verlauf von Mumps mit einer Entzündung der Ohrspeicheldrüsen (Parotitis) lässt sich die Diagnose aufgrund des klinischen Bilds stellen. Eine Labordiagnostik ist hier in der Regel nicht nötig. Zusätzlich führt der Arzt in besonderen Fällen folgende Untersuchungen bei Mum...
  14. Mumps bei Erwachsenen - Therapie Mumps bei Erwachsenen - Therapie
    Eine spezielle Therapie gegen Mumps gibt es nicht. Die Behandlung der Erkrankung erfolgt sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen symptomatisch:Warme Öl-Wickel um den Hals, Quark-Wickel, breiige Diät, Mundpflege;Sie sollten saure Lebensmittel, z.B. Säfte aus Zitrusfrüchten, meiden.Schmerzstil...
  15. Mumps bei Erwachsenen - Ursachen Mumps bei Erwachsenen - Ursachen
    Die Ursache der Mumps-Erkrankung sind Viren (Paramyxovirus). Sie werden durch Tröpfcheninfektion, etwa beim Husten, Niesen oder Sprechen übertragen. Selten infizieren sich Menschen mit Mumps durch direkten Kontakt mit Gegenständen, die mit infiziertem Speichel in Berührung gekommen sind. Das Mum...