Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Allergie bei Baby & Kind - Symptome»

Allergische Reaktionen bei Babys und Kindern können nahezu alle Gewebe und Organe betreffen, am häufigsten jedoch Augen, Haut, Atmungsorgane und Verdauungstrakt. Die Reaktionen können plötzlich auftreten oder chronisch verlaufen.

Haut
  • Rötungen
  • Schwellungen
  • Scharf begrenzte, juckende Quaddeln ("Nesselausschlag")
  • Flächenhafte, juckende Hautrötung mit Knötchen oder Bläschen, verbunden mit Schuppung und Krustenbildung; meist chronisch (Ekzem, Neurodermitis)
Auge
  • Geschwollene Augenlider
  • Entzündete Augenlider, die entweder trocken oder feucht-verklebt sein können (Bindehautentzündung)
Atemwege und Lunge
  • Heuschnupfen (zeitlich begrenzt)
  • Dauerschnupfen
  • Niesreiz
  • Asthma
  • Entzündeter Hals-, Nasen-, Rachenraum
  • Geschwollener Hals und Kehlkopf
  • Akute Atemnot
Magen-Darm-Trakt
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis)
  • Bauchschmerzen, die kolikartig sein können

Im Extremfall kann es zu einer sehr heftigen Immunreaktion, dem anaphylaktischen Schock, kommen. Deshalb müssen Kinder mit bestimmten Allergien (zum Beispiel Wespen- oder Bienenallergie) immer ein sogenanntes Notfallset dabei haben. Dazu gehören meist ein Spray zum Inhalieren, Kortison und Tropfen, die ein antiallergisch wirkendes Medikament (Antihistaminikum) enthalten.


Kommentar «Allergie bei Baby & Kind - Symptome»