Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Allergie gegen Haustiere - Therapie»

Bei einer Haustierallergie ist es am wichtigsten, den Kontakt mit den Allergenen zu vermeiden. Dazu sind folgende Maßnahmen geeignet:

  • Verzicht auf Haustiere im Haus oder in der näheren Umgebung
  • Händewaschen nach jedem Tierkontakt
  • Holzwerk und Fußböden mit feuchten Lappen reinigen

Es gibt unterschiedliche Medikamente, welche die Beschwerden einer allergischen Reaktion abmildern können. Sie wirken jedoch nur gegen die Symptome einer Allergie und bekämpfen nicht deren Ursache.

Hyposensibilisierung

Bei Personen mit einer schweren Haustierallergie kann eine spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) hilfreich sein. Über einen Zeitraum von mehreren Jahren wird dabei das Allergen zunächst in steigenden Dosen, später in der sogenannten Erhaltungsdosis verabreicht. Bei Erfolg gewöhnt sich der Körper an das Allergen und die allergischen Beschwerden verschwinden.

Die Hyposensibilisierung ist bei Allergien gegen Katzen eine bewährte Therapie. Inwieweit die spezifische Immuntherapie auch bei einer Überempfindlichkeit gegen andere Tiere wirkt, ist noch unklar.

Treten nach erfolgreicher Therapie erneut Beschwerden auf, lässt sich die Hyposensibilisierung wiederholen.


Kommentar «Allergie gegen Haustiere - Therapie»