Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Aortenaneurysma»

AortenaneurysmaAortenaneurysmaAortenaneurysma

Beschreibung

Ein Aortenaneurysma ist eine spindel- oder sackförmige Erweiterung der Hauptschlagader (Aorta). Die Ausbuchtung kann in allen Bereichen der Aorta entstehen, am häufigsten ist sie im Bereich der Bauchaorta unterhalb des Abgangs der Nierengefäße zu finden (Bauchaortenaneurysma). Die Hauptschlagader im Brustkorb ist nur selten betroffen. Normalerweise hat die Aorta im Brustbereich einen Durchmesser von 3,5 Zentimetern, in der Bauchregion von 3 Zentimetern.

Die Hauptgefahr bei einem Aortenaneurysma besteht darin, dass es plötzlich platzen (Ruptur) und der Betroffene dann innerlich verbluten kann. In den meisten Fällen ist das Aortenaneurysma die Folge einer Gefäßverkalkung (Arteriosklerose). Selten sind Entzündungen oder Verletzungen der Gefäßwände die Ursache für die Wandschwäche.

Männer sind ungefähr fünfmal häufiger von einem Aortenaneurysma betroffen als Frauen. Bei etwa einem bis zwei Prozent der Bevölkerung kommt ein solches Aneurysma vor, wobei am häufigsten Personen im Alter von etwa 70 Jahren betroffen sind.


Kommentar «Aortenaneurysma»