Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Arterielle Thrombose»

Arterielle ThromboseArterielle ThromboseArterielle Thrombose


Bei Thrombosen liegen Verstopfungen der Blutgefäße durch Blutgerinnsel vor. Thrombosen kommen meistens in den Venen oder den Herzhöhlen vor, aber auch in den Schlagadern sind sie möglich (arterielle Thrombose). 

Definition und Ursache der arteriellen Thrombose


Die arterielle Thrombose bezeichnet den Verschluss eines Schlagadersegmentes infolge der Ausbildung von Blutgerinnseln. Ursache für diese Blutgerinnsel ist die Verlangsamung der Flussgeschwindigkeit, bedingt durch den Verschluss vorgeschalteter Engstellen im Bereich der Schlagadern. Diese Engstellen beruhen überwiegend auf dem Boden von Arteriosklerose und arterieller Gefäßverkalkungen.

Symptome und Diagnose der arteriellen Thrombose


Bei der arteriellen Thrombose bemerkt der Patient spontan einen belastungsabhängigen Schmerz in dem dem Gefäßverschluss nachgeschalteten Strombahngebiet. Die Diagnosestellung kann unkompliziert mittels FKDS (farbcodierter Dopplersonographie) oder entsprechender radiologischer Gefäßdiagnostik erfolgen (Angiographie-CT, arterielle Angiographie).

Informationen zur Thrombose allgemein und der häufigeren Venenthrombose finden Sie hier.

Kommentar «Arterielle Thrombose»