Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Außenknöchelbruch (Distale Fibulafraktur)»

Beschreibung

Der Außenknöchelbruch (distale Fibulafraktur) ist ein häufiger Knochenbruch beim Menschen. Verletzungen am Sprunggelenk sind - neben Schäden am Knie - die häufigsten Sportverletzungen. Meist sind jedoch lediglich die Bänder des Sprunggelenks betroffen.

Die Ursache für einen Außenknöchelbruch ist ein Umknicken des Fußes. Im Alltag entpuppen sich oft ein unebener Boden, Treppenstufen oder Bordsteinkanten als Stolperfallen. Sportler knicken meist durch unkontrollierte Bewegungen oder beim Zusammenprall mit einem Gegner um. Besonders verletzungsträchtig sind Ballsportarten, vor allem Fußball, Tennis und Volleyball.

Während bei jungen Erwachsenen meist "nur" die Außenbänder reißen, kommt es bei Älteren oft zu einem Außenknöchelbruch, bei dem die untere Spitze des Wadenbeins (Fibula) abbricht. Selten ist das Ausmaß des Außenknöchelbruchs so groß, dass zusätzliche Knochen oder Knorpel in Mitleidenschaft gezogen sind. Begleitende Bänderrisse kommen hingegen bei Sprunggelenkfrakturen häufig vor.


Kommentar «Außenknöchelbruch (Distale Fibulafraktur)»