Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Basalzellkrebs - Ursachen»

Basalzellkrebs - UrsachenBasalzellkrebs - Ursachen

Sonne pur

Die häufigste Ursache für die Entwicklung des Basalzellkrebses (Basaliom) ist eine dauerhafte, ungeschützte Sonneneinwirkung, vor allem bei hellen Hauttypen. Zudem haben Patienten, die aufgrund chronischer Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis mit einer Phototherapie (Bestrahlungstherapie) behandelt wurden, ein erhöhtes Risiko für Basalzellkrebs (Basalzellkarzinom).

Auch die erbliche Veranlagung spielt eine gewisse Rolle: In manchen Familien tritt der Basalzellkrebs gehäuft auf. In selteneren Fällen entsteht dieser Krebs als Folge von chronischen Wunden, Röntgennarben oder mechanisch beanspruchten Narben (zum Beispiel Unfall- oder Brandnarben, Druckstellen von Prothesen).

Der Basalzell-Hautkrebs kommt im Gegensatz zum Stachelzellkrebs (Spinaliom) nicht im Bereich der Schleimhäute vor, kann jedoch in diese hineinwachsen. Obwohl einige auslösende Ursachen bekannt sind, ist der eigentliche Mechanismus der Tumorentstehung beim Basalzellkrebs noch nicht gesichert.

Ein weiterer Risikofaktor für ein Basalzellkarzinom ist Arsen. Der Kontakt kann nach 10 bis 30 Jahren zu Basaliomen führen.


Kommentar «Basalzellkrebs - Ursachen»