Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Bulimie - Diagnose»

Die meisten Anzeichen der Bulimie kann der Arzt nur über ein Patientengespräch erfahren. Viele Betroffene verheimlichen ihr Ess-Brech-Verhalten und sind sich nicht sicher, ob dies überhaupt krankhaft ist. Sie glauben fälschlich, es bald selber in den Griff zu bekommen. Es ist für den Brechsüchtigen und den Arzt gleichermaßen eine große Herausforderung, ein so großes Vertrauen aufzubauen, dass der Betroffene dem Arzt seine Krankengeschichte erzählen kann und Hilfe zulässt.

Mit Untersuchungen kann der Arzt Folgeschäden durch die Bulimie an Herz, Nieren, Magen-Darm-Bereich und Zähnen feststellen. Er untersucht das Blut, das aufgrund des Erbrechens oft arm an lebenswichtigen Salzen ist. Weiter prüft er, ob Magen, Speiseröhre und Zähne verletzt oder durch Magensäure angegriffen sind. Zeigen sich durch den Mangel an Salzen bereits Nierenschäden oder Herzrhythmusstörungen, testet der Arzt die Funktion dieser Organe über EKG, Herzecho und einen Ultraschall der Nieren.


Kommentar «Bulimie - Diagnose»