Chikungunya-Fieber - Symptome. Causes, symptoms, treatment Chikungunya-Fieber - Symptome

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Chikungunya-Fieber - Symptome»

Chikungunya-Fieber - Symptome

Das Chikungunya-Fieber verursacht im Wesentlichen die gleichen Symptome wie das Dengue-Fieber. Nach einer Inkubationszeit von meist drei bis sieben Tagen (möglich sind ein bis zwölf Tage) kommt es plötzlich zu hohem Fieber, Kopfschmerzen, Bindehautentzündung sowie Muskel- und Gelenkschmerzen. Letztere betreffen vor allem die Arme und Beine. Die Gelenke sind geschwollen und empfindlich gegenüber Berührung.

Manchmal sinkt die Fieberkurve zwischenzeitlich ab und steigt dann erneut wieder an (biphasischer Verlauf). Bei einigen Patienten mit Chikungunya-Fieber entwickelt sich zudem ein Hautausschlag oder eine Hautrötung, wobei nach Abklingen gegebenenfalls bräunliche Hautflecken zurückbleiben. Häufig treten außerdem sogenannte Petechien auf - stecknadelkopfgroße Einblutungen in die Haut beziehungsweise die Schleimhäute. Ein richtig hämorrhagischer Verlauf (innere Blutungen) des Chikungunya-Fiebers ist sehr selten.

 


Kommentar «Chikungunya-Fieber - Symptome»