Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Dengue-Fieber - Ursachen»

Dengue-Fieber - Ursachen

Der Erreger des Dengue-Fiebers ist das Dengue-Virus, das zu den sogenannten Flavi-Viren zählt. Es gibt vier unterschiedliche Typen von Dengue-Viren. Eine durchgemachte Erkrankung schützt zwar vor erneuter Infektion mit dem gleichen Virustyp, aber nicht vor einer weiteren Infektion mit einem der drei anderen Dengue-Viren.

Das Dengue-Virus ist verwandt mit den Erregern des Gelbfiebers, der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und des West-Nil-Fiebers. Das natürliche Reservoir für das Dengue-Virus sind Menschen und Affen.

Dengue-Fieber wird durch den Stich verschiedener Arten der Aedes-Moskitos, vor allem Aedes aegypti (Gelbfiebermücke) oder Aedes albopictus (Asiatische Tigermücke) von Mensch zu Mensch übertragen. Die Stechmücken sind tagaktiv, sie stechen hauptsächlich in der Dämmerung. Die Inkubationszeit beträgt drei bis 14 Tage.

In Deutschland zählt das Dengue-Fieber zu den meldepflichtigen Erkrankungen.


Kommentar «Dengue-Fieber - Ursachen»