Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Dengue-Fieber - Vorbeugen»

Dengue-Fieber - VorbeugenDengue-Fieber - Vorbeugen

Eine Impfung gegen das Dengue-Virus ist bislang noch nicht möglich. Es sind jedoch Impfstoffe gegen Dengue-Fieber in klinischer Erprobung. Sie können einer Infektion aber vorbeugen, indem Sie sich vor Mückenstichen schützen.

Tragen Sie in der Dämmerung und nachts Kleidung mit langen Ärmeln und Hosenbeinen. Auch Füße und Fußgelenke müssen geschützt sein (über 90 Prozent der Stiche erfolgen im Bereich der Fesseln).

Reiben Sie unbedeckte Hautstellen mit insektenabwehrenden Mitteln (Repellents) ein. Vorsicht geboten ist bei "natürlichen" Repellents, weil sie meist unwirksam sind.

Lassen Sie tagsüber und nachts die Klimaanlage laufen - die meisten Mücken meiden kühlere Räume. Ist keine Klimaanlage vorhanden, sollten Sie nur unter einem Moskitonetz schlafen und die Fenster schließen. Zusätzlich können Sie Insektizide als Aerosol, Verdampfer oder Rauchspirale verwenden.

Bei der Benutzung des Moskitonetzes müssen Sie Folgendes beachten:

  • Die Maschengröße muss weniger als 1 mm² betragen.
  • Das Netz darf nicht beschädigt sein.
  • Das Netz muss am Bett zu befestigen sein und sollte eine geschlossene Bodengruppe besitzen.
  • Das Netz muss so groß sein, dass es während des Schlafs keinen Körperteil berührt. Am besten sind Kastennetze geeignet.
  • Bei Übernachtungen im Zelt sollte das Netz mit Insektiziden imprägniert sein.

Kommentar «Dengue-Fieber - Vorbeugen»