Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Dengue-Fieber»

Dengue-FieberDengue-FieberDengue-Fieber

Beschreibung

Das Dengue-Fieber ist eine Virusinfektion, die in mehr als 100 tropischen und suptropischen Ländern vorkommt.

Dengue-Fieber tritt sporadisch, aber auch als Epidemie auf. Betroffen sind vor allem Südostasien, der indische Subkontinent, der Pazifikraum, die Karibik, das tropische Afrika sowie Mittel- und Südamerika. Während der Regenzeit ist das Infektionsrisiko erhöht. Das Dengue-Fieber ist in den Tropen ein wichtige Ursache von Krankheit und Sterblichkeit bei Kindern.

Die Zeit zwischen Ansteckung und Ausbruch des Dengue-Fieber (Inkubationszeit) liegt bei drei bis 14 Tagen. Dengue-Fieber zählt zur Gruppe der hämorrhagischen Fieber (Fieber mit Blutungsneigung), ebenso wie das Ebola-Fieber und Lassa-Fieber. Meist verläuft das Dengue-Fieber jedoch ohne Blutungen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt die Zahl der Erkrankungen weltweit auf etwa 50 Millionen pro Jahr. Mehrere hunderttausend Erkrankungen verlaufen in der schweren hämorrhagischen (blutigen) Form oder es kommt zum sogenannten Dengue-Schocksyndrom. Die Sterblicheit liegt hier zwischen sechs und 30 Prozent. Es betrifft vor allem Kinder unter 15 Jahren.

Reisende schleppen Dengue-Fieber auch in nicht-tropische Regionen ein - so kommt die Infektionskrankheit auch in Deutschland immer häufiger vor.


Kommentar «Dengue-Fieber»