Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Diabetes mellitus Typ 1 - Prognose»

Diabetes mellitus Typ 1 - Prognose

Entscheidend: Optimaler Blutzucker

Ein optimal eingestellter Blutzucker bei Diabetes Typ 1 kann das Auftreten beziehungsweise Fortschreiten von diabetischen Folgeerkrankungen deutlich vermindern - das belegen viele Studien. Zu solchen Folgekrankheiten zählen die diabetische Augenkrankheit (Retinopathie) lässt und die diabetische Nervenschädigung (Polyneuropathie).

Nicht alle Typ-1-Diabetiker entwickeln Folgeerkrankungen, aber bei schlecht eingestellten Blutzuckerwerten treten sie durchschnittlich häufiger und früher auf. Zwischen 20 bis 40 Prozent aller Diabetiker leiden an der diabetischen Nierenschädigung (Nephropathie). In Europa ist sie mittlerweile die häufigste Ursache für chronisches Nierenversagen.

Die Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus Typ 1 entwickeln sich im Schnitt innerhalb von zehn Jahren nach Beginn der Krankheit. Dies hängt allerdings stark davon ab, wie gut der Diabetes eingestellt ist und welche individuelle Veranlagung der Patient hat. Weitere Diabetes-Komplikationen sind Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) und daraus folgend Bluthochdruck, Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Je besser die Diabetes-Therapie ist, desto seltener treten plötzliche Entgleisungen des Stoffwechsels auf. Akute Komplikationen des Typ-1-Diabetes sind Ketoazidose und Hypoglykämie.


Kommentar «Diabetes mellitus Typ 1 - Prognose»