Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Diphtherie - Symptome»

Diphtherie - Symptome

Nach einer Inkubationszeit von wenigen Tagen beginnt die Diphtherie meist im Rachenbereich mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden, leichtem Fieber und Abgeschlagenheit. Auf den Mandeln bilden sich typische weiß-gelbliche Beläge, die sogenannten Pseudomembranen. Charakteristisch für Diphtherie ist auch ein faulig-süßlicher Mundgeruch.

Befallen die Diphtherie-Erreger den Kehlkopf, so kommen bellender Husten, Heiserkeit und zunehmende Atemnot hinzu. Die Atemprobleme werden durch das Anschwellen der Schleimhäute verursacht. Diese Schwellung ist die eigentliche Lebensbedrohung! Typisch für die Kehlkopfschwellung ist ein ziehendes Atemgeräusch (Stridor).

Bei Säuglingen und Kleinkindern mit Diphtherie ist häufig die Nase betroffen, und es kommt zu einem eitrig-blutigen Schnupfen.

In einigen Fällen von Diphtherie werden auch innere Organe wie Herz, Leber, Nieren oder das Nervensystem angegriffen. Dabei treten gegebenenfalls Herzrhythmusstörungen, Schlucklähmungen, Leberentzündungen und Nierenversagen auf.


Kommentar «Diphtherie - Symptome»