Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Druckgeschwüre (Dekubitus)»

Ein Druckgeschwür (Dekubitus, Dekubitalulkus) ist eine Schädigung der Haut und des darunter liegenden Gewebes, die lokal begrenzt ist. Druckgeschwüre kommen häufig vor. Am ehesten treten sie am Gesäß und an den Fersen auf. Experten schätzen, dass etwa jeder zehnte bis dreißigste Patient im Krankenhaus einen Dekubitus bekommt.

In Pflegeheimen sind es sogar noch mehr: Dort treten bei bis zu 45 von 100 Patienten Druckgeschwüre auf. Sie sind nicht nur äußerst unangenehm für die Patienten, sondern auch ein vermeidbarer Kostenfaktor: Die Behandlung eines Dekubitus kostet durchschnittlich 50.000 Euro. Dies entspricht etwa ein bis zwei Milliarden Euro pro Jahr, hat das Institut für Innovationen im Gesundheitswesen und angewandte Pflegeforschung berechnet.

Es gibt viele Faktoren, welche die Entstehung eines Dekubitus begünstigen.


Kommentar «Druckgeschwüre (Dekubitus)»