Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Fußpilz (Tinea pedis)»

Beschreibung

Bei Fußpilz handelt es sich um eine Ansteckung mit Hautpilzen (Dermatophyten) am Fuß. Der häufigste Fußpilzerreger ist Trichophyton rubrum. In mehr als neun von zehn Fällen ist eine Infektion mit ihm die Ursache des Fußpilzes. Die wissenschaftliche Bezeichnung von Fußpilz lautet Tinea pedis. Auf Englisch nennt sich der Fußpilz athlete's foot, "Sportler-Fuß". In Mitteleuropa zählt Fußpilz zu den häufigsten Infektionskrankheiten. Männer sind häufiger betroffen als Frauen.

vorheriges BildBild 1 von 4nächstes Bild
© Svenni/Fotolia.com
vorheriges BildBild 1 von 4nächstes Bild

Schätzungen zufolge ist etwa jeder zehnte Deutsche infiziert. Doch nur wenige lassen die unangenehme Pilzkrankheit behandeln. Bei jedem Barfuß-Schritt verlieren die Betroffenen pilzverseuchte Hautschuppen, die sich beim nächsten barfuß Gehenden festsetzen und so Fußpilz auslösen können. Vor allem zwischen den Zehen findet der Pilz einen optimalen, feucht-warmen Aufenthaltsort. Beste Voraussetzungen also, um sich weiter ungestört zu verbreiten.


Kommentar «Fußpilz (Tinea pedis)»