Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Gallensteine - Prognose»

Gallensteine - Prognose

Erneutes Auftreten

Eingriffe an der Gallenblase und den Gallengängen infolge von Gallensteinen sind sehr häufig und werden im Allgemeinen gut vertragen. Nachteil aller nicht-chirurgischen Methoden ist die hohe Rate an Wiedererkrankungen (Rezidivrate), die bei 30 bis 50 Prozent in fünf Jahren liegt.

Mögliche Komplikationen

Die häufigste Komplikation der Gallensteine ist die Gallenblasenentzündung (Cholezystitis) infolge des Verschlusses des Gallengangs (Ductus choledochus). Selten kommt es zu einem Durchbruch des Steins in die freie Bauchhöhle oder in den Dünndarm. Bei 80 Prozent der Menschen mündet der Gallengang zusammen mit dem Ausführungsgang der Bauchspeicheldrüse in den Dünndarm. Deshalb kann dieser ebenfalls durch einen Gallengangsstein verschlossen werden, was zu einen Entzündung der Bauchspeicheldrüse (akute Pankreatitis) führt.

Gallensteine oder eine chronische Entzündung der Gallenblase erhöhen unter Umständen das Risiko für Gallenblasenkrebs (Gallenblasenkarzinom).


Kommentar «Gallensteine - Prognose»