Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Gebärmutterkrebs (Uteruskarzinom, Endometriumkarzinom)»

Beschreibung

Die Gebärmutter ist ein aus Muskulatur bestehendes Hohlorgan. Sie ist im Inneren von einer Schleimhaut ausgekleidet (Endometrium). Bis zu den Wechseljahren erneuert sich die Schleimhaut jeden Monat und die obersten Schichten der Schleimhaut werden mit der Regelblutung abgestoßen. Wenn Zellveränderungen in der Gebärmutterschleimhaut auftreten, was am ehesten in der letzten Phase vor den Wechseljahren oder danach vorkommt, kann sich in der Gebärmutterhöhle (Corpus uteri) Krebs entwickeln. Gebärmutterkrebs ist nicht zu verwechseln mit Gebärmutterhalskrebs.

Krebs in der Gebärmutter wird korrekt als Gebärmutterkörperkrebs, manchmal auch verkürzt als Gebärmutterkrebs bezeichnet. Fachleute sprechen vom Uteruskarzinom oder Endometriumkarzinom.

Pro Jahr erkranken etwa 11.700 Frauen an Gebärmutterkrebs. Das mittlere Erkrankungsalter liegt bei 68 Jahren. Vor dem 40. Lebensjahr ist Gebärmutterkrebs selten. Das Hauptsymptom ist die Blutung aus der Gebärmutter. Daher sollten Blutungen, die nach der Menopause auftreten, immer vom Arzt abgeklärt werden.


Kommentar «Gebärmutterkrebs (Uteruskarzinom, Endometriumkarzinom)»