Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Gebärmuttermyom - Diagnose»

Ein Frauenarzt kann Myome anhand einer gynäkologischen Tastuntersuchung feststellen. Dabei untersucht er die Gebärmutter durch die Scheide, den Enddarm sowie über die Bauchdecke. Ist der Umfang der Gebärmutter durch ein Uterusmyom vergrößert, kann der Frauenarzt dies ertasten.

Genauere Hinweise auf die Größe und Lage eines Myoms gibt eine Ultraschall-Untersuchung. Diese wird heute meist über die Scheide durchgeführt (Vaginalsonografie).

In einigen Fällen entscheidet sich der Arzt im Rahmen der Diagnose auch für eine Gebärmutter- (Hysteroskopie) oder Bauchspiegelung (Laparoskopie). Drückt das Myom auf den Harnleiter, sind manchmal eine Nieren-Ultraschalluntersuchung und eine Röntgendarstellung der Nieren notwendig.


Kommentar «Gebärmuttermyom - Diagnose»