Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Gelbsucht (Ikterus)»

Gelbsucht (Ikterus)Gelbsucht (Ikterus)


Was ist Gelbsucht (Ikterus)?


Als Ikterus (Gelbsucht) wird die Gelbfärbung von Haut, Schleimhäuten und Skleren (Bindehäute der Augen) bezeichnet, die durch Ablagerung des Bilirubins (Gallenfarbstoff) in diesen Geweben entsteht.

Welche Ursachen hat Gelbsucht (Ikterus)?


Bilirubin ist ein Abbauprodukt des Hämoglobins (roter Blutfarbstoff), welches dann über die Leber und die Gallenwege ausgeschieden wird. Als Ursache für Gelbsucht (Ikterus) kommen daher verschiedene Krankheitsprozesse in Frage:
  1. Prähepatischer (hämolytischer) Ikterus: durch erhöhten Zerfall (z.B. durch Medikamente) von Erythrozyten (rote Blutkörperchen) wird Hämoglobin vermehrt frei gesetzt und abgebaut. Somit fällt Bilirubin vermehrt an.
  2. Hepatozellulärer (Parenchym-) Ikterus: Unfähigkeit der Leberzellen, das anfallende Bilirubin in ausreichendem Maße auszuscheiden z.B. bei Hepatitis (Leberentzündung) oder Leberzirrhose (Leberschrumpfung)
  3. Cholestatischer (Verschluss-) Ikterus: Störung des Gallenabflusses durch z.B. Gallengangsteine, Lebertumore oder Tumore der Bauchspeicheldrüse

Kommentar «Gelbsucht (Ikterus)»