Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Grippe bei Baby & Kind - Symptome»

Häufige Symptome

Alle Typen des Influenzavirus erzeugen die gleiche Krankheit, aber die Symptome können sich je nach Alter des Kindes und Schwere der Erkrankung unterscheiden. Bei einer Grippe kann es bei Kindern zu folgenden Symptomen kommen:

  • Kopfschmerzen
  • Fieber mit 38 bis 40 Grad
  • Muskel- , Glieder- und/oder Gelenkschmerzen
  • Brustschmerzen
  • Appetitlosigkeit
  • Müdigkeit und Schwächegefühl
  • "Laufende" Nase
  • Mittelohrentzündung
  • Empfindlicher Hals und Rachen
  • Evtl. trockener Husten und deshalb unruhiger Schlaf
  • Kälteempfindlichkeit, Schüttelfrost
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Durchfall und Bauchschmerzen

Mögliche Komplikationen

Bei kleinen Kindern, die durch Grippe hohes Fieber bekommen, können Fieberkrämpfe auftreten. Damit das Kind während des Krampfanfalls frei atmen kann, sollten Sie es in die stabile Seitenlage bringen. Dauert der Krampf länger als einige Minuten an, sollten Sie einen Notarzt rufen. Bleiben Sie bei Ihrem Kind und überprüfen Sie seine Atmung. Auch wenn der Krampfanfall nur kurz war und sich Ihr Kind danach vollständig erholt hat, sollten Sie unbedingt einen Kinderarzt aufsuchen. Meist sind kurze Fieberkrämpfe ungefährlich, doch ist es wichtig, dies mit einem Arzt zu besprechen und Ihr Kind gegebenenfalls untersuchen zu lassen.

Ein steifer Hals, Schläfrigkeit, Übelkeit und Erbrechen während der Grippe-Erkrankung beziehungsweise innerhalb einer Woche danach können Anzeichen für eine Hirnhautentzündung sein. Sie setzt plötzlich ein und schreitet sehr schnell fort. Das Kind sollte umgehend von einem Arzt untersucht werden.

Bestimmte Grippe-Viren können bei Kindern Pseudo-Krupp, Bronchitis oder eine Lungenentzündung verursachen. Sind die schweren Allgemeinsymptome nach fünf bis sechs Tagen abgeklungen, leiden die Kinder möglicherweise noch wochenlang an quälendem Reizhusten.

Babys und Kinder erkranken relativ leicht an Grippe, da ihr Abwehrsystem noch nicht ausgereift ist. Eltern lernen schnell, die Symptome bei Ihrem Kind richtig einzuschätzen. Zögern Sie nicht, mit Ihrem Kind einen Kinderarzt aufzusuchen, wenn die Beschwerden ungewöhnlich heftig sind, das Fieber stark ansteigt oder Ihnen etwas Ungewöhnliches auffällt.

 

 

 


Kommentar «Grippe bei Baby & Kind - Symptome»