Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Grippe - Vorbeugen»

Um einer Grippe vorzubeugen, besteht die Möglichkeit, sich gegen bestimmte Grippe-Viren impfen zu lassen. Der optimale Zeitraum dafür liegt zwischen September und November. Um einer sich abzeichnenden Grippewelle vorzubeugen, kann jedoch auch ein noch späterer Impf-Zeitpunkt sinnvoll sein.

Folgende Risikogruppen sollten sich gegen Grippe impfen lassen:

  • Schwangere ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel (Trimenon); bei erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge einer Grunderkrankung auch schon ab dem 1. Trimenon
  • Alle Menschen über 60 Jahre
  • Patienten, die an einer Immunschwäche leiden (z.B. Organtransplantierte, HIV-Infizierte)
  • Menschen mit einer chronischen Erkrankung (z.B. Lungen- oder Herz-Kreislauf-Krankheiten, Diabetes oder Multiple Sklerose)
  • Menschen, die in Alters- und Pflegeheimen leben
  • Personen, die viel Kontakt mit anderen Menschen haben und daher besonders ansteckungsgefährdet sind wie Polizisten, Lehrer, Ärzte und Pflegepersonal
  • Reisende evtl. nach individueller Risikoabschätzung

Der Impfschutz beginnt etwa zwei Wochen nach der Impfung. Allgemein ist die Grippe-Impfung sehr gut verträglich. Zwar schützt sie nicht in jedem Fall vor einer Grippe, senkt aber die Stärke der Beschwerden deutlich. Ein Schutz vor anderen Erkältungs-Krankheiten besteht nicht. Die Impfung muss jedes Jahr aufgefrischt werden.

Menschen, die an einer Hühnereiweißallergie leiden, sollten sich nicht mit dem normalen Grippe-Impfstoff impfen lassen. Dieser kann aufgrund des Herstellungsprozesses Spuren von Hühnereiweiß enthalten. Informieren Sie Ihren Arzt bei einer solchen Allergie oder anderen Unverträglichkeiten. Seit der Saison 2007/2008 steht in Deutschland ein Influenza-Impfstoff zur Verfügung, der auf Zellkulturen hergestellt und somit frei von Hühnereiweiß ist.

 


Kommentar «Grippe - Vorbeugen»