Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - Prognose. Causes, symptoms, treatment Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - Prognose

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - Prognose»

Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit klingt nach sieben bis zehn Tagen meist ohne weitere Komplikationen von selbst ab.

Gegen die Coxsackie-Viren vom Typ A gibt es weder spezielle Medikamente noch eine vorbeugende Impfung. Allein die Symptome der Hand-Fuß-Mund-Krankheit lassen sich mit speziellen Wirkstoffen lindern. Meistens ist eine medikamentöse Therapie allerdings nicht erforderlich. Nur bei schwerem Verlauf der Hand-Fuß-Mund-Krankheit mit zusätzlich großflächiger Entzündung der Mundhöhle durch Bakterien können Antibiotika sinnvoll sein.


Kommentar «Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - Prognose»