Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - Therapie»

Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - TherapieHand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - Therapie

Prinzipiell ist die Hand-Fuß-Mund-Erkrankung eine harmlose, relativ rasch und selbstständig abheilende Erkrankung. Eine spezifische Therapie der Hand-Fuß-Mund-Krankheit ist nicht möglich, aber auch nicht erforderlich. Sie beschränkt sich lediglich auf die Behandlung der Symptome.

Falls Ihr Kind über schmerzende Bläschen im Mund klagt, verschreibt der Arzt ihm eine entsprechende milde schmerzlindernde und entzündungshemmende Tinktur zum Auftupfen oder zum Spülen. Diese enthalten meist Chlorhexidin oder Lidocain.

Auch verschiedene Mittel auf pflanzlicher Basis (Kamille, Melisse, Thymian) können bei der Hand-Fuß-Mund-Krankheit Linderung bringen. Achten Sie besonders darauf, dass Ihr Kind trotz der schmerzhaften Bläschen im Mund genügend trinkt, da sonst die Gefahr der Austrocknung besteht.

Nur wenn eine stärkere bakterielle Infektion hinzukommt, können Antibiotika notwendig sein.


Kommentar «Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Baby & Kind - Therapie»