Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Hohlfuß»

Beschreibung

Der Hohlfuß (Pes cavus) ist eine angeborene oder erworbene Deformation des Fußes. Dabei ist das Längsgewölbe des Fußes stark erhöht. Je nachdem, ob mehr Gewicht auf dem Fußballen oder der Ferse liegt, spricht der Arzt von Ballenhohlfuß oder Hackenhohlfuß.

Der Hohlfuß kann verschiedene Ursachen haben. Zum einen kann eine geschwächte Fußmuskulatur zu dem typischen überhöhten Längsgewölbe führen. Fast immer liegen dem Hohlfuß Nervenerkrankungen zugrunde, zum Beispiel eine Zerebralparese oder die sogenannte Friedreich-Ataxie.

Oft kann der Arzt die Fehlstellung des Fußes schon mit bloßem Auge erkennen. Meist leidet der Betroffene auch unter Schmerzen. Der Hohlfuß lässt sich mithilfe spezieller Einlagen oder maßgefertigter Schuhen behandeln. Sind die Beschwerden stark ausgeprägt, hilft oft nur noch eine Operation.


Kommentar «Hohlfuß»