Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Hypertensive Krise - Hypertensiver Notfall»

PhotoDiscBeschreibung

Eine hypertensive Krise entsteht, wenn der Blutdruck fehlreguliert ist und die Blutdruckwerte plötzlich sehr stark in die Höhe schießen (auf > 230/130 mmHg). Der Körper ist auf extreme Blutdruckschwankungen nicht vorbereitet und es drohen Schäden an Organen und empfindlichen Geweben. Ab welchem Blutdruckwert es zu den Symptomen einer hypertensiven Krise kommt, ist individuell sehr unterschiedlich.

Bei der hypertensiven Krise gibt es zwar noch keine Anzeichen eines akuten Organschadens. Sie kann aber plötzlich in einen hypertensiven Notfall übergehen, insbesondere bei Patienten mit vorbestehenden Gefäßerkrankungen.

Von einem hypertensiven Notfall sprechen Mediziner, wenn durch den hohen Blutdruck gleichzeitig Organe geschädigt werden oder in ihrer Funktion einschränkt sind (zum Beispiel Herzinfarkt oder Gehirnblutung). Mögliche Symptome sind zum Beispiel Brustschmerzen oder -enge, Atemnot, plötzliche Bewusstseins- und Sehstörungen, Lähmungserscheinungen, Kopfschmerzen, Übelkeit/Erbrechen sowie Schwindel. Ein hypertensiver Notfall ist potenziell lebensgefährlich und erfordert eine umgehende Behandlung im Krankenhaus. Rufen Sie sofort einen Notarzt!

Die Therapie muss schon vor der Einlieferung in die Klinik beginnen. Es sollten schnell wirksame Medikamente eingenommen werden (zum Beispiel Nitroglyzerin).

Etwa ein Viertel der ins Krankenhaus eingelieferten internistischen Notfallpatienten haben eine hypertensive Krise beziehungsweise sind ein hypertensiver Notfall.

Fließender Übergang

Die Grenzen zwischen der hypertensiven Krise und dem hypertensiven Notfall sind fließend - der entscheidende Unterschied liegt nicht in einer bestimtmen Blutdruckhöhe, sondern in den auftretenden Symptomen und der Organschädigung. Ein hypertensiver Notfall kann auch schon bei Blutdruckwerten unterhalb von 230/130 mmHg auftreten.


Kommentar «Hypertensive Krise - Hypertensiver Notfall»