Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Listeriose - Diagnose»

Zur Diagnose einer Listeriose erkundigt sich der Arzt zunächst nach der Krankengeschichte (Anamnese). Zum Nachweis von Listerien lässt er Probenmaterial wie Blut, Stuhl, Gehirn-Rückenmark-Flüssigkeit, Vaginalsekret, Wochenfluss oder Fruchtwasser im Labor untersuchen.

Die Bildung von Antikörpern im Blut liefert ebenfalls Hinweise auf eine Listeriose. Der Körper stellt spezifische Antikörper her als Reaktion auf eine Listerien-Infektion.

Liegt der Verdacht nahe, dass eine Listeriose durch den Verzehr von Lebensmitteln erworben wurde, ist es wichtig, "verdächtige" Speisereste aufzubewahren und untersuchen zu lassen. Die Listerien sind auch auf kontaminierten Nahrungsmitteln nachweisbar.


Kommentar «Listeriose - Diagnose»