Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Masern bei Erwachsenen - Prognose»

Masern bei Erwachsenen - Prognose

Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit, sondern eine Virusinfektion, die sich im ganzen Körper ausbreitet und zu Komplikationen führen kann. Folgende Krankheiten sind mögliche Begleit- oder Folgeerscheinugen einer Masernerkrankung:

  • Mittelohrentzündung oder Lungenentzündung durch eine zusätzliche Infektion mit Bakterien
  • Etwa jeder Tausendste Masern-Patient entwickelt eine akute Entzündung des Gehirns (Enzephalitits). Bei etwa zehn bis 20 Prozent der Betroffenen endet sie tödlich, bei etwa 20 bis 30 Prozent bleiben Schäden wie Lähmungen oder Sprachstörungen zurück.
  • Selten kommt es Monate bis Jahre nach der Masernerkrankung zum Befall des Hirngewebes (subakute sklerosierende Panenzephalitis) mit dem Masernvirus, der zu geistigem Verfall, Krampfleiden und Lähmungen bis hin zum Tode führen kann.
  • Auf etwa 10.000 bis 20.000 Masernerkrankungen entfällt eine Erkrankung mit tödlichem Ausgang.

Kommentar «Masern bei Erwachsenen - Prognose»