Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Mumps bei Baby & Kind - Ursachen»

Mumps bei Baby & Kind - UrsachenMumps bei Baby & Kind - Ursachen

Der Mumps-Erreger (Paramyxovirus) befindet sich in Speichel- und Nasensekret und wird durch Husten, Niesen oder Sprechen (Tröpfcheninfektion) übertragen. In geschlossenen Räumen ist die Ansteckungsgefahr besonders hcoh.

Ein anderer Übertragungsweg von Mumps ist der direkte Körperkontakt. Gegenstände im Haushalt oder Spielsachen können mit dem Speichel eines mit Mumps infizierten Kindes verunreinigt sein. Das Risiko, sich auf diesem Weg anzustecken, ist jedoch relativ gering. Mumps-Viren finden sich auch im Urin eines erkrankten Kindes.

Zwischen der Übertragung des Virus und dem Ausbruch der Krankheit liegen meist zwei bis drei Wochen (Inkubationszeit). Mumps ist ab etwa einer Woche vor Beginn der Drüsenschwellung und bis zu neun Tage danach ansteckend.


Kommentar «Mumps bei Baby & Kind - Ursachen»