Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Mundgeruch - Ursachen»

Mundgeruch - UrsachenMundgeruch - UrsachenMundgeruch - Ursachen

Es gibt eine Reihe von Erkrankungen, die zu Mundgeruch führen können. Meist liegt die Ursache jedoch in der Mundhöhle, im Nasen- und Rachenraum oder im Bereich der Nebenhöhlen. Mundgeruch entsteht zum Beispiel, wenn Bakterien Speisereste zersetzen und dabei Schwefelverbindungen oder andere Gase freisetzen. Insbesondere eiweißhaltige Nahrungsmittel wie Milch oder Fisch begünstigen Mundgeruch. Weiter Ursachen für Mundgeruch sind:

Schlechte Zahnhygiene beziehungsweise Prothesenreinigung:

  • Löcher in den Zähnen (Karies)
  • Zahnfleischentzündung (Gingivitis)
  • Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis)
  • Zahnwurzelentzündung
  • Speisereste zwischen den Zähnen

Mundhöhle:

  • Austrocknen der Mundschleimhaut, zum Beispiel beim Schlafen mit offenem Mund, Schnarchen, bei chronischer Mundatmung, durch Allgemeinerkrankungen und die Einnahme bestimmter Medikamente
  • Zungenbelag, zum Beispiel wenn man zu schnell isst (Kauen reinigt die Zunge) oder durch mangelnde Mundhygiene
  • Eitrige Entzündungen der Mundschleimhaut, der Zähne oder nach Zahnentfernungen

Rachen (Pharynx):

  • Halsentzündung
  • Große Gaumenmandeln mit Höhlen, die Essens- und Zellreste zurückhalten
  • Chronische Mandelentzündung mit weißen Bläschen
  • Chronische Entzündung der Schleimhaut mit Flüssigkeitsabsonderung (Halskatarrh)
  • Bösartiger Tumor (selten)

Atemwege:

  • Chronische Entzündung der Nasenlöcher
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Rauchen
  • Chronische Bronchitis
  • Lungenentzündung (Pneumonie)

Speiseröhre und Magen:

  • Gastritis und saures Aufstoßen
  • Auswölbung der Speiseröhre (Divertikel, sehr selten und meistens nur bei älteren Menschen)

Allgemeinkrankheiten:

  • Schlecht eingestellter Diabetes mellitus (Azeton-Geruch)
  • Schwere Leber- und Nierenfunktionsstörungen (Ammoniak-Geruch)
  • Längeres Fasten (Azeton-Geruch)

Kommentar «Mundgeruch - Ursachen»