Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Mundgeruch - Vorbeugen»

Mundgeruch - Vorbeugen

Liegt dem Mundgeruch keine Krankheit zugrunde, können Sie mit guter Mund- und Zahnhygiene vorbeugen:

  • Verwenden Sie Zahnseide oder eine Zahnzwischenraumbürste für die Zahnzwischenräume (einmal täglich).
  • Putzen Sie sich möglichst nach jedem Essen die Zähne, mindestens aber zwei Mal täglich. Vorsicht jedoch nach dem Genuss saurer Speisen, die den Zahnschmelz aufweichen (etwa Obst, Limonade oder Saft). Warten Sie dann nach dem Essen noch eine halbe Stunde, bis Sie Ihre Zähne putzen.
  • Reinigen Sie Ihre Zunge regelmäßig mit einer weichen Zahnbürste oder einem speziellen Zungenputzer (schabendes Instrument).
  • Spülen Sie gegebenenfalls nach Rücksprache mit Ihrem Zahnarzt mit belagsreduzierenden Mitteln (zum Beispiel Mittel mit dem Wirkstoff Chlorhexidin zur Desinfektion der Mundschleimhaut).
  • Gehen Sie regelmäßig zur Kontrolle zum Zahnarzt, um mögliche Erkrankungen rechtzeitig zu entdecken.
  • Lassen Sie regelmäßig Zahnstein und festsitzende Beläge entfernen.
  • Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse.
  • Trinken Sie ausreichend.
  • Chlorophylltabletten können Abhilfe schaffen.
  • Kaugummis oder Pastillen überdecken Mundgeruch und fördern die Speichelbildung.

Kommentar «Mundgeruch - Vorbeugen»