Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Nackenschmerzen»

NackenschmerzenNackenschmerzenNackenschmerzen

Beschreibung

Nackenschmerzen entstehen meist im Zusammenhang mit Verspannungen und Verkrampfungen der Halsmuskulatur und betreffen meist Nacken-, Hals- und Schulterbereich. Wenn der Hals oder die Schulter steif werden und der Kopf nur unter Schmerzen bewegt werden kann und wie fixiert ist, sprechen Experten von einem steifen Hals. Wenn die Schmerzen mehr als zwölf Wochen andauern, spricht man von chronischen Nackenschmerzen.

Nackenschmerzen sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Rund die Hälfte der Erwachsenen hat mindestens einmal pro Jahr Rückenschmerzen – ungefähr jeder Dritte davon leidet unter Beschwerden der Hals- und Schultergürtelpartie.

Hintergrund für die Häufigkeit von Nackenschmerzen ist die besondere Beweglichkeit der Halswirbelsäule. In keinem anderen Wirbelsäulenabschnitt sind derartige Drehungen und Neigungen möglich wie in den Gelenken zwischen den sieben Halswirbelkörpern. Diese hohe Beweglichkeit bringt aber auch eine höhere mechanische Belastung und damit stärkere Abnutzung mit sich.


Kommentar «Nackenschmerzen»