Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Ohnmacht - Therapie»

Allgemeine Maßnahmen

Ein Ohnmachtsanfall muss nicht lebensbedrohlich sein. Häufig führen bereits folgende Maßnahmen dazu, dass der Betroffene schnell wieder das Bewusstsein erlangt:

  • Sorgen Sie in der Umgebung für Ruhe.
  • Heben Sie die Beine des Patienten an oder lagern Sie sie erhöht, etwa unter ein Kissen oder eine Jacke.
  • Decken Sie den Ohnmächtigen bei Bedarf zu.
  • Wenn der Patient wieder erwacht, sollten Sie ihn nicht sofort aufstehen lassen, sondern noch einige Minuten warten.
  • Ein Notruf ist meistens nur erforderlich, wenn der Betroffene nicht sofort wieder erwacht.

Therapie

Der Arzt behandelt zunächst die auslösende Ursache der Ohnmacht. Ist ein niedriger Blutdruck die Ursache, können folgende Maßnahmen sinnvoll sein:

  • Konditionstraining
  • Kneipp-Therapie (Wechselbäder)
  • Evtl. blutdrucksteigernde Medikamente
  • Ausreichende Zufuhr von Salz und Flüssigkeit

Kommentar «Ohnmacht - Therapie»