Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Parodontitis - Ursachen»

Parodontitis - UrsachenParodontitis - Ursachen

Zahnbelag

Die Ursache für eine Parodontitis ist eine unzureichende Mundhygiene. Sie führt zur Entstehung von Zahnbelag (Plaque). Dieser besteht aus Speiseresten, speziellen Bestandteilen des Speichels und vor allem Bakterien. Die Bakterien verdauen den mit der Nahrung aufgenommenen Zucker und geben dabei Säuren ab, die den Zahnschmelz schädigen (Karies) und zunächst zu einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) führen. Verweilt der Zahnbelag auf den Zähnen lagern sich Mineralien ein und es entsteht Zahnstein, welcher den Prozess weiter fördert.

Im Laufe der Zeit greift die Entzündung auf den Zahnhalte-Apparat über, man spricht von Parodontitis. Zunächst entsteht eine Zahnfleischtasche. Dehnt sich der Prozess auf den knöchernen Anteil des Zahnhalte-Apparates aus, kann eine Knochentasche entstehen. Darin lagert sich wiederum Zahnbelag ein und der Prozess schreitet unaufhaltsam in Richtung Wurzelspitze fort. Ergebnis: Der Zahn lockert sich.

Andere Faktoren

Die Hauptursache der Parodontitis ist der Zahnbelag, es gibt jedoch eine Reihe von anderen unterstützenden Faktoren:

  • Je zähflüssiger der Speichel ist, desto schlechter ist seine reinigende Wirkung.
  • Mundatmung führt zur Austrocknung der Schleimhäute.
  • Allergien
  • Allgemeinerkrankungen (Diabetes mellitus, Leukämie)
  • Genetische Disposition (Vererbungsfaktoren)
  • Rauchen

Kommentar «Parodontitis - Ursachen»