Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Pfeiffersches Drüsenfieber (infektiöse Mononukleose) bei Baby & Kind»

Beschreibung

Das Pfeiffersche Drüsenfieber (infektiöse Mononukleose) ist eine Viruserkrankung, die relativ häufig auftritt. Verursacher ist das Epstein-Barr-Virus aus der Gruppe der Herpes-Viren. Grundsätzlich kann man die infektiöse Mononukleose in jedem Alter bekommen. Infizierte Kleinkinder erkranken sehr selten am Pfeifferschen Drüsenfieber. Am häufigsten tritt die infektiöse Mononukleose bei Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren auf. Nur selten ist das Pfeiffersche Drüsenfieber gefährlich, meistens verläuft es mild.

Kleinkinder, die sich mit dem Epstein-Barr-Virus infiziert haben, zeigen normalerweise keine Symptome. Bei Jugendlichen oder Erwachsenen kann sich die infektiöse Mononukleose über längere Zeit ausdehnen. Wer das Pfeiffersche Drüsenfieber einmal hatte, ist in der Regel ein Leben lang immun.


Kommentar «Pfeiffersches Drüsenfieber (infektiöse Mononukleose) bei Baby & Kind»