Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Pfeiffersches Drüsenfieber - Ursachen»

Der Erreger des Pfeifferschen Drüsenfiebers ist das Epstein-Barr-Virus (EBV). Das Epstein-Barr-Virus gehört zur Gruppe der Herpes-Viren. Es wird vor allem durch Tröpfcheninfektion (Husten, Niesen) und Kontakt- beziehungsweise Schmierinfektion übertragen, also beispielsweise über Speichelkontakt etwa in Kindergärten oder beim Küssen. Daher wird das Pfeiffersche Drüsenfieber im Volksmund auch "Kusskrankheit", "Studentenkrankheit" oder "Studentenfieber", oder englisch "Kissing Disease", genannt.

Die Zeit zwischen Ansteckung und Auftreten erster Krankheitszeichen (Inkubationszeit) beträgt beim Pfeifferschen Drüsenfieber etwa zwischen zehn bis 14, in einigen Fällen auch bis zu 50 Tage.


Kommentar «Pfeiffersches Drüsenfieber - Ursachen»