Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Pollenkalender - Fallen aufspüren»

Pollenfallen

Wann? Wo? Welche? Wie viele? Diese Fragen sind für Pollenallergiker extrem wichtig, beispielsweise wenn sie antiallergische Medikamente einnehmen oder verreisen wollen. Zu Beginn der Pollensaison gilt deshalb: Pollen-Flugpläne studieren und sich informieren, wo die Pollenfallen lauern! Pollenflugkalender sind in jeder Apotheke erhältlich. Tagesaktuelle Pollenwarndienste (zum Beispiel im Internet) und einige Radiostationen bringen Allergiker immer auf den neuesten Stand.

Langstreckenflieger

Pollen sind Langstreckenflieger. Bis zu 400 Kilometer können sie in der Luft zurücklegen, bevor sie zu Boden sinken. Symptome können also auch dann schon auftreten, wenn die betreffende Pflanze in der Heimatregion des Allergikers noch gar nicht blüht. Anhand eines Pollenflugkalenders können Allergiker sehen, wann sie mit Beschwerden rechnen müssen. Auch die Stärke der Belastung mit allergieauslösenden Pollen im Jahresverlauf ist angegeben.

Für eine allergische Reaktion reichen oft schon wenige Pollen aus. Je höher ihre Konzentration ansteigt, desto heftiger werden die Beschwerden. Bei frühlingshafter Wetterlage beginnt die Heuschnupfensaison oft schon im Februar - spätestens im März aber muss ein Pollen-Allergiker mit einer verstopften Nase, tränenden Augen und Niesreiz rechnen. Auch Müdigkeit, Schlafstörungen und ein allgemeines Krankheitsgefühl können auftreten. Menschen, die schon lange an Heuschnupfen leiden, reagieren unter Umständen auch mit allergischem Asthma.

Wer fliegt wann?

BlütezeitPflanze
Februar bis AprilErle, Hasel
März bis AprilPappel
März bis MaiWeide, Esche, Birke
April bis MaiHainbuche, Buche
April bis JuniEiche
April bis JuliKiefer
April bis SeptemberGräser (z.B. Knäuelgras, Glatthafer, Lieschgras)
Mai bis JuliRoggen
Mai bis SeptemberSpitzwegerich, Brennnessel
Juli bis SeptemberBeifuß
August bis SeptemberTraubenkraut (Ambrosia)

Da diese Pollen in unterschiedlicher Konzentration durch die Luft fliegen, regional unterschiedlich stark und gelegentlich zu späteren Zeiten auftreten, sollten sich Personen mit Heuschnupfen einen Pollenflugkalender zulegen.


Kommentar «Pollenkalender - Fallen aufspüren»