Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Purpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - Therapie»

Purpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - TherapiePurpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - TherapiePurpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - Therapie

Bei den meisten Kindern mit Purpura Schoenlein-Henoch bessern sich die Beschwerden von alleine. Spezielle Medikamente gegen die Erkrankung gibt es nicht. Ist der Darm betroffen, verschreibt der Arzt ein Kortison-Präparat. Kortison wirkt entzündungshemmend und drosselt die überschießende Reaktion des Immunsystems.

Zeigen sich im Zusammenhang mit Purpura Schoenlein-Henoch Anzeichen einer Nierenbeteiligung über längere Zeit oder tritt bei dem betroffenen Kind rasch eine Verschlechterung der Nierenfunktion auf, entnimmt der Arzt eine Gewebeprobe aus der Niere (Nierenbiopsie). Diese wird in einem Labor untersucht, wobei sich der Schweregrad der so genannten Schoenlein-Henoch-Nephritis (Glomerulonephritis) feststellen lässt. Gegebenenfalls verordnet der Kinderarzt eine Kortisontherapie oder eine Therapie mit anderen Medikamenten, welche die körpereigene Abwehr unterdrücken (Immunsuppression).

Bei einem milden Verlauf der Purpura Schoenlein-Henoch heilt die Erkrankung in der Regel nach wenigen Tagen aus. Verläuft die Krankheit schwer, kann der Heilungsprozess zwischen vier und sechs Wochen dauern. Bei einem Kind, das bereits einmal an Purpura Schoenlein-Henoch erkrankt war, kann die Krankheit auch erneut auftreten.

In der akuten Krankheitsphase der Purpura Schoenlein-Henoch sollte Bettruhe eingehalten werden. Bei erhöhtem Blutdruck stellt der Arzt Ihr Kind medikamentös auf einen normalen Blutdruck ein. Außerdem wird er Ihnen empfehlen, die Nierenfunktion Ihres Kindes bis zu zwei Jahre nach einer Schoenlein-Henoch-Nephritis regelmäßig zu kontrollieren.


Kommentar «Purpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - Therapie»