Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Segelohren bei Kindern»

Segelohren bei KindernSegelohren bei KindernSegelohren bei Kindern

Segelohren - ein Problem?

Segelohren geben oft Anlass zu Sticheleien. Vor allem Kinder bemerken den kleinsten Makel und können sehr boshaft werden. Oft sind Segelohren kaum zu übersehen, und auch Erwachsenen fällt es häufig schwer, eine entsprechende Bemerkung oder ein Grinsen zu unterdrücken.

Kein Mensch gleicht dem anderen. Bei fast allen sind schon die beiden Gesichtshälften leicht verschieden. Bei anderen sitzen die Ohren unterschiedlich hoch, haben eine andere Form oder stehen vom Kopf ab.

Bei Segelohren besteht die Möglichkeit einer Operation. Sie lässt sich schon im Kleinkindalter durchführen. Die meisten Kinder werden vor dem Schuleintritt behandelt. Es ist jedoch niemals zu spät, das Problem anzugehen.

Segelohren - die Therapie

Ist Ihr Kind über seine Segelohren nicht unglücklich, müssen Sie sich keine Gedanken über eine mögliche Behandlung machen. Solange das Kind nicht selbst auf diesen Gedanken kommt, ist eine Operation nicht notwendig.

Haben Sie den Eindruck, dass Ihr Kind unter seinen Segelohren leidet, sollten Sie mit einem Arzt das weitere Vorgehen planen. Es gibt neben der Operation keine Alternativen bei abstehenden Ohren. Andere Maßnahmen wie Salben oder die Ohren mit einem Pflaster an den Kopf kleben, führen nicht zum Erfolg.

Eine Operation der Segelohren kann ambulant unter lokaler Betäubung oder im Krankenhaus unter Vollnarkose erfolgen. Ihr Arzt hilft Ihnen bei der Entscheidung.

Bei der Operation entfernt der Arzt ein kleines Stück der knorpeligen Ohrmuschel und legt das Ohr flacher an den Kopf an. Der Schnitt liegt hinter dem Ohr, es gibt praktisch keine sichtbaren und störenden Narben.

Möglicherweise schmerzt die Wunde in den ersten Tagen leicht. Ihr Kind sollte nach der Operation für einige Tage auf dem Rücken schlafen, damit die Wunden gut heilen. Spätere Komplikationen gibt es durch diese Operation in der Regel nicht.


Kommentar «Segelohren bei Kindern»