Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Tennisarm (Tennisellenbogen)»

Tennisarm (Tennisellenbogen)Tennisarm (Tennisellenbogen)Tennisarm (Tennisellenbogen)


Definition und Ursachen des Tennisarms


Der Tennisarm (Synonym: Tennisellenbogen, laterale Epicondylitis humeri) ist ein Sammelbegriff für Erkrankungen, die durch Belastungen des Armes mit einer repetierenden Aktivierung der Handgelenksextensoren entstehen. Dabei entsteht durch wiederholte Verletzungen oder Überlastungen eine Entzündungsreaktion am Ansatz des M. extensor carpi radialis brevis (Unterarmmuskel) am Epicondylus lateralis humeri. Es treten Schmerzen im Bereich der Ellenbogenaußenseite auf, die bis in den Ober- und Unterarm ziehen können.

 
Die Erkrankung stellt eine der häufigsten Beschwerden beim Tennis dar. Es leiden mehr Männer als Frauen an der Erkrankung, der Altersgipfel liegt zwischen 35 und 55 Jahren.

Kommentar «Tennisarm (Tennisellenbogen)»